Brandnooz Box Dezember ausgepackt

by - 19:52:00

Bereits vor einigen Tagen ist die aktuelle Brandnooz Box* Dezember bei uns angekommen - und sie ist hier in dem riesigen Feiertagstrubel zwischen Adventszeit und Weihnachten irgendwie untergegangen. Denn wir hatten viel Besuch über die Feiertage, haben im Akkord gekocht, Geschenke verpackt und alles im Haus weihnachtlich getrimmt.

Völlig einsam und vergessen lag also die Box im Flur zwischen anderen Paketen, bis wir sie endlich ausgepackt haben. Schade eigentlich, denn das eine oder andere Produkt hätte sehr gut über die Feiertage gepasst.

Das Motto in diesem Monat: Heute Kinder wird´s was geben - das Motto passt sehr gut! Denn in dieser Box gab es wirklich was, etwas, dass uns ziemlich gut gefallen hat. 

Es sind auch schöne, weihnachtliche Geschenkanhänger in der Box, die ich jetzt ja etwas zu spät entdeckt habe. Verwendung habe ich trotzdem dafür - wir feiern am 6. und 7. Januar ja nochmal Weihnachten, das passt.



Was ist die Brandnooz Box?

Die Box, die abonniert habe, ist die Brandnooz Classic Box und sie kostet einschließlich Versand 13,99 €. Das Ganze ist übrigens monatlich kündbar, toll für Menschen wie mich, die Kündigungsfristen grundsätzlich verschlafen....

In der Box bekommt Ihr:

  • Immer Neues von Top-Marken
  • Ein Gefühl von Weihnachten
  • Über 16 € Warenwert
  • Nur Originalware, keine Proben

Neben der Classic Box gibt es etliche weitere Boxen wie zum Beispiel die Gourmet oder Cool Box. Außerdem gibt es immer wieder wechselnde Themenboxen oder den Brandnooz Adventskalender, den ich übrigens sehr gut finde, ich habe ihn letztes Jahr bestellt und der Inhalt war toll.

Ich habe mich damals für die Brandnooz Box entschieden, weil wir als großer Haushalt und Familie auch in puncto Lebensmittel viel einkaufen und gerne ganz Neues ausprobieren. An vielen Dingen läuft man aber im Supermarkt trotzdem einfach vorbei, weil es in der Masse einfach untergeht. Durch die Brandnooz Box haben wir schon das eine oder andere Produkt per Zufall für uns entdeckt und nachgekauft, auf die wir sonst wahrscheinlich nie aufmerksam geworden wären.

Der Inhalt der Brandnooz Classic Box Dezember 2018:




Die Produkte im Einzelnen:

Lindt LINDOR 70 % Cacao – Für die kleine Auszeit - Preis: 3,99 €

Mit 70 % Edel-Kakao Anteil. Ich liebe Lindor Kugeln und über die Feiertage haben wir hier ziemlich viele verdrückt. Daher wären diese hier aus der Box ziemlich gelegen gekommen, auch wenn ich selbst dunkle und Zartbitter Schokolade eher nicht so gerne mag.

Brandt Minis Black & White – Preis: 1,19 Euro

Die neuen Minis von Brandt mit einer Kakaoseite und Milchcreme. Der kleine Zwieback ist hier gut angekommen und wurde für gut befunden.




Em-eukal® Eukalyptus-Honig – Preis: 1,65 Euro

Mit Honig und Eukalyptus mit natürlichen Zutaten. Wieder nichts für mich, da ich kein großer Fan von Eukalyptus und Minzbonbons bin, aber ich habe ja genug Abnehmer dafür.


ORO d’Italia Pomodori Datterini – Preis: 1.59 €

Die Datteltomaten von ORO d’Italia zeichnen sich durch die rote Farbe und ihre Süße aus. Die Haut der Tomaten ist fein, wodurch sie optimal sein soll für schnelle Gerichte.



Das hört sich mehr als gut an - mediterrane Küche ist genau meins und macht einen großen Teil unseres Speiseplans aus. Neben frischen Tomaten, die leider nicht immer aromatisch sind, verwende ich auch Produkte wie Pulpa, Sugo, Tomatenmark & Co. ORO Produkte kaufe ich ganz gerne und bin gespannt auf die Pomodori Datterini.

Lorenz Crunchips WOW – The Incredible Paprika & Sour Cream Pleasure - Preis: 1.39 €

Eine Kombination von edelsüßer Paprika und Sour Cream soll laut Lorenz für ein ultimativen WOW-Geschmackserlebnis sorgen.



Mich hat die Beschreibung der Kombi eher skeptisch gemacht, zumal ich kein Fan von Sor Cream Chips bin. Nachdem meine Kinder aber ziemlich angetan waren, habe ich auch mal probiert und muss sagen, die Crunchips schmecken  gut.


BBQUE Grill & Buchenholz – Preis: 3,99 Euro

Eine Sauce nach bayrischer Art kommt verbindet Barbecue Aroma mit Pflaumenmus.



Wir grillen eigentlich nie ab und manchmal auch im Winter - bei den Temperaturen momentan ja auch kein Problem :) Die BBQUE Sauce wird dann bei nächster Gelegenheit ausprobiert, mein Mann und die Kids stehen total auf Grillsaucen.


W.K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew - Preis: 0,60 Euro

Ein Knuspermüsli aus  Getreide, Kokosnuss und Cashewnüssen. Das Crunchy Müsli von W. K Kellogg ist ohne zugesetzten Zucker, frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen, ohne Palmöl und vegan.



Hört sich sehr gut an, vor allem das, was nicht drin ist, daher habe ich es mir nicht nehmen lassen, das Müsli höchstpersönlich aufzuessen :) Und es hat sich gelohnt, denn es schmeckt sehr gut.


Gala von Eduscho Caffè Variation - Preis: 0,99 Euro

Geeignet für Cappuccino, Latte Macchiato oder Flat White. Die neue Caffè Variation von Gala von Eduscho ist eine Mischung aus Arabica- und Robusta-Bohnen.



Das wird noch ausprobiert, wobei ich mit meinem Kaffee sehr eigen bin. Ich nutze in meinem Vollautomaten fast nur Espresso Bohnen, egal welche Kaffee Spezialität ich zubereite. Mein Kaffee muss kräftiger sein und vor allem muss das Aroma so richtig durchkommen.


BACARDÍ Añejo Cuatro – Preis: 2,39 Euro

Mindestens vier Jahre reift der BACARDÍ Añejo Cuatro in Eichenfässern. Mit Geschmacksnoten von Vanille, gerösteter Eiche, Nelke und Honig. 

Bacardi an sich trinke ich ganz gerne mal - als Cuba Libre, allerdings eher im Sommer und mit viel Eis. Trotzdem nervt mich dieses x-te Mini Fläschchen in der Box irgendwie, denn die stapeln sich hier mittlerweile.


Thomas Henry Ginger Ale – Preis 0,99 Euro 200 ml

Das Ginger Ale von Thomas Henry wird hergestellt aus Wasser aus dem Eggegebirge, wird mit Kohlensäure versetzt und mit Ingweraromen verfeinert. Außerdem sind Karamellaromen zugesetzt.



Ginger Ale mögen wir hier alle, und dieses ist ganz schnell irgendwo verschwunden, wie es geschmeckt hat, kann ich daher leider nicht sagen....

Köstritzer Kellerbier - Preis: ca. 0,70 Euro

Das Köstritzer Kellerbier hat eine natürliche Trübung und ist nach alter Tradition gebraut. Es beinhaltet Röstmalz, Spezialmalze und Hopfensorten.

Nichts für mich, aber es gibt hier jemanden, der sich sehr gefreut hat :) Und das Kellerbier war ziemlich schnell verkostet als "lecker" befunden.

Fazit:

Ich finde die letzte Box in diesem Jahr sehr gelungen. Sie bietet nach einigen Höhen und Tiefen, den es in der letzten Zeit beim Inhalt gab, einen tollen Abschluss und ist das Highlight der letzten Monate. Der Inhalt ist gelungen, die Mischung unterschiedlicher Produkte stimmt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Für uns als Familie ohnehin, denn wie überall sind auch hier die Geschmäcker verschieden und das Meiste kommt immer gut bei jemandem an, das ich selbst vielleicht eher kritisch beäugt habe.

Der Warenwert der Box beträgt knapp 21 Euro - das ist ordentlich, für mich aber eher nebensächlich. Denn wichtiger ist mir bei einer Box, dass der Inhalt für mich stimmt, die Produkte interessant sind und ich Neues für uns entdecke.

*Ich habe die Box zum Vorteilspreis abonniert


You May Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Mihaela,
    der INhalt wäre etwas für meinen Sohn gewesen, der mag solche Sachen ;)
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kinder auch :) Wobei ich bei Vielem auch nicht nein sage...

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Hallo Mihaela!

    Die Box ist gut gemischt.
    Mir fehlt nur das absolute Highlight! ;-)
    Ansonsten ist wohl für jeden etwas dabei.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt sofern dies nicht auf Grund geltender Datenschutzvorschriften notwendig ist oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können diese erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht oder ihren Wünschen entsprechend angepasst. Weitere Informationen zum Datenschutz: https://www.mihaela-testfamily.de/p/beauty-fashion.html