Ausgepackt: Brandnooz Box Februar - mit dem Motto Winterwonnen....

by - 13:46:00

Es ist wieder soweit, die aktuelle Brandnooz Box Februar* ist angekommen und ich habe es mir nicht nehmen lassen, sie dieses Mal auch gleich auszupacken. Ich bin Grippe bedingt immer noch ziemlich angeschlagen, daher habe ich mehr Zeit als sonst. Außerdem habe ich mir gedacht, dass vielleicht das eine oder andere Produkt dabei ist, was meiner Erkältung gut tut.

Brandnooz Box Februar 2018

Das Motto dieses Mal: Winterwonnen zum Wegschmelzen. Ich finde irgendwie, dass das Motto dieses Mal irgendwie nicht wirklich zum Inhalt passt, denn der ist aus meiner Sicht nicht zum Wegschmelzen. Ich schmelze weg bei richtigen Gaumenfreuden und kulinarischen Highlights - dazu gehören Hustenpastillen und Marmelade definitiv nicht. Aber dazu später mehr.

Zunächst ein paar Infos zur Brandnooz Classic Box:

Bei der Box die ich abonniert habe, handelt es sich um die Classic Box und das Ganze kostet einschließlich Versand 12,99 €. Die Boxen sind übrigens monatlich kündbar.

Dafür bekommt Ihr:
  • Immer Neues von Top-Marken
  • Ein Gefühl von Weihnachten
  • Über 16 € Warenwert
  • Nur Originalware, keine Proben

Es gibt darüber hinaus viele weitere Boxen, zum Beispiel die Genuss Box, die ich ebenfalls sehr interessant finde.

Die Genuss Box kostet 19,99 €, hat einen Warenwert von mindestens 25,00 € und beinhaltet Bio- und Neuprodukte für Genießer. Auch diese Box enthält nur Originalprodukte und ist monatlich kündbar. Daneben gibt es regelmäßig interessante Themen-Boxen wie zum Beispiel die Niederegger Box. Eine Übersicht der Brandnooz Boxen findet Ihr hier.

Zum Inhalt der Brandnooz Box Februar 2018:



Die Produkte:

Em-eukal Gummidrops Eisminze:

Minzdrops zum Kauen, die Menthol und erfrischende Minzöle enthalten. Die Drops sind blau und die Farbe wird aus Spirulina Algge gewonnen. Der Beutel lässt sich wieder verschließen und kostet 1,85 €. Launch des Produkts war im Januar 2018.

Em-eukal Eisminze

Erkältungsbedingt kann ich die Drops tatsächlich sehr gut gebrauchen, zumal ich ansonsten überhaupt kein Fan von Husten-, Menthol oder sonstigen Bonbons bin. Daher habe ich auch nie welche vorrätig, so dass die Em-eukal sehr gelegen kommen. ABER das ist kein Produkt, das mich wegschmelzen lässt, wenn wir uns mal das Motto ansehen. Auch ansonsten sorgt es hier nicht gerade für Begeisterung, bei meinen Kids schon gar nicht.


Johnnie Walker Johnnie & Cola

Den Drink Klassiker gibt es jetzt to-go in der Dose. Johnnie Walker Red Label gemischt mit Cola, das Ganze kostet 2,49 Euro und Launch war im Februar 2018.

Johnnie Walker Johnnie & Cola

Ich trinke ganz gerne mal einen Whisky mit Cola, allerdings doch eher selten. Ob ich meinen Gästen jetzt auf einer Party zu Hause Dosen vorsetze, mag dahin gestellt sein. Vermutlich nicht, denn hier wird alles frisch gemischt und die wichtigsten Getränke habe ich eh vorrätig. Wenn man aber unterwegs ist, kann das Ganze praktisch sein, zum Beispiel bei Festivals, beim Grillen im Park oder Ähnlichem kann ich mir das sehr gut vorstellen.


hohes C Plus Sonnen Vitamin D

Ein Saft, mit dem man seine Vitamin D Versorgung unterstützen kann. Ein Glas soll den Tagesbedarf an Vitamin D zu 38 % decken. Hohes C Plus ist ein reiner 100 % Saft ohne Zuckerzusätze.

Preis: 1,89 Euro, Launch war im Februar 2017.

hohes C Plus Sonnen Vitamin D

Ich habe diesen Saft schon mehrfach gekauft, außerdem weitere Sorten von hohes C wie Eisen und Antioxidantien. Alle schmecken sehr gut und wir trinken sie sehr gerne. Durch eine chronische Erkrankung muss ich hochdosiertes Vitamin D zu mir nehmen und unterstütze das noch durch den Sonnen Saft von hohes C. Ob´s hilft weiß ich nicht, aber es schmeckt und mein Vitamin D Speicher ist voll.


Mühlhäuser Konfitüre Zitrone Birne

MÜHLHÄUSER Extra-Konfitüren werden mit einem Fruchtgehalt von 50 % zubereitet. Es gibt insgesamt vier Sorten der Extra-Konfitüren: Gold-Appel, Schwarze Johannisbeere, Kirsch-Banane und Zitrone-Birne, die ich in meiner Box hatte.

Die Extra Konfitüren kosten 1,69 €.



Mag sein, dass es ein hochwertiges Produkt ist, zumindest von der Beschreibung her, aber ich kann damit wirklich nix anfangen. Ich hatte schon so viele Konfitüren in Brandnooz Boxen, die sich hier irgendwann gestapelt haben und die ich größtenteils verschenkt habe. Denn wir essen sie einfach nicht. Das ist natürlich unser Pech, aber wenn regelmäßig Konfitüren (die nicht mal neue Highlights sind) hier eintrudeln, nervt es schon.

Linie Aquavit:

Ein in Norwegen hergestellter Aquavit aus destillierten Kartoffeln, Kümmelsamen und Orangenschalen mit nordischen Kräutern. Das Ganze reift in Sherryfässern und geht  für 4 Monate auf Seereise, die nochmal extra Aroma verleiht. Preis für 4 cl: 2,90 Euro.


Das Ganze hört sich sehr interessant an, zumal ich noch nie Linie Aquavit getrunken habe. Pur wäre mir das einfach zu stark, daher würde nur die Mixvariante in Frage kommen. Und jetzt kommt wieder das große ABER:

Also entgegen der Ansage von Brandnooz, dass es nur Originalware und keine Proben in der Box gibt, ist das jetzt schon die-ich-weiß-nicht-wievielte Probe, denn der Aquavit beinhaltet 4cl, es gibt ihn aber nur in der 0,7 Liter Flasche zu kaufen.


Kuchenmeister Koala Kakao:

Die kleinen Kekse sind mit Kakao-Creme gefüllt und es gibt immer wieder neue Koala-Figuren in der Packung, aktuell zum Thema Wilder Westen.

Preis: 1,19 €/ Launch Januar 2018



Ich kenne die Koala Kekse schon seit Ewigkeiten und habe sie vor meiner zuckerfreien Zeit ganz gerne gegessen. Ich habe sie aber schon seit langer Zeit nicht mehr gekauft, irgendwie hat es sich nicht ergeben und es gibt immer Neues und Spannendes, das im Einkaufswagen landet.... Meine Kinder haben sich übrigens sehr über die Koala Kekse gefreut.


CLIF Bar Chocolate Chip:

Die Riegel sind auf Haferbasis und sollen für einen Energieschub sorgen. Sie enthalten nur natürliche Zutaten, außerdem diverse Vitamine und Mineralstoffe. Neben der Sorte Chocolate Chip gibt es noch die vegane Variante Blueberry Crisp.

CLIF Bar Chocolate Chip

Ich esse solche Riegel sehr gerne, gerade wenn ich mal wieder etwas mehr Sport gemacht habe. Zumal die meisten ohne Zucker auskommen wie CLIF und nur mit Sirup gesüßt sind. Auch mein Sohn greift gerne dazu, wenn wir zusammen im Fitness Studio sind, dort gibt es diverse Sorten zu kaufen. CLIF Bar kannten wir noch nicht, die Probe hat aber ergeben: Schmeckt!

Der Rigel kostet 1,99 Euro.

Meßmer Ländertee:

In meiner Box hatte ich die Variante Marokkanischer Masir Minze-Honig. Es gibt noch viele weitere Sorten von Ländertees, zum Beispiel Indien, Kanada oder der Türkei.

Preis: 2,19 Euro/ Launch ist nicht angegeben

Meßmer Länder Tee Marokko


Schon wieder Tee.....normalerweise für mich als Nicht-Tee-Trinkerin gar nicht interessant. Aber dank meiner Erkältung und Dauerhusten werde ich mich mal durchringen und den Tee dieses Mal auch trinken, denn normalerweise verschenke ich die Tees aus den Brandnooz Boxen immer. Das ist auch der Grund, warum ich tatsächlich wirklich überhaupt keinen Tee zu Hause habe und der Meßmer Tee aus der Box wie gerufen kommt.


Wunder Sauce:

Das Versprechen: Die Wunder Sauce macht sich gegen den Zucker auf, der in (Salat)saucen schlummert. Es gibt 3 zuckerfreie Sorten der Wunder Sauce:

Spicy Garlic, Barbeque und Ceasar. Das Ganze beinhaltet natürliche Gewürze und ist Laktose-und Gluten frei. Man kann die Saucen auch zu Fleisch und Fischgerichten verwenden.

Preis: je 0,49 €/ Launch August 2017



Das gefällt mir richtig gut, denn seit einer ganze Weile verzichte ich auf Zucker und ich kann Euch ein Lied davon singen, wie schwierig das ist. Denn erst wenn man sich damit beschäftigt und sich die Zutaten genauer ansieht stellt man fest, das auch in Produkten, von denen man es gar nicht erwartet Zucker enthalten ist. Also ist die Devise möglichst viel selbst machen - aus Zeitgründen nicht immer machbar. Daher freue ich mich immer über solche Produkte wie die Wunder Sauce.


Fazit zur Brandnooz Classic Box Februar 2018:

Kurz und bündig: Durchwachsen. 

Zum einen finde ich hier kaum Winterwonnen zum Wegschmelzen, außerdem sind mal wieder Produkte dabei, die mich so gar nicht vom Hocker reißen. Und den Rest der Familie genauso wenig.



Tee und Konfitüre sind irgendwie fast immer vertreten und ich finde es einfach nur noch langweilig.

Allerdings sind auch Produkte dabei, die richtig gut ankommen, wie der hohes C Saft, die Koala Kekse oder die Wunder Saucen. Auch der CLIF Energie Riegel schneidet sehr gut ab.

Auch wenn das Motto eben nicht passt, etliche Produkte finde ich gut und freue mich darüber. 

Wie gefällt Euch die Box?

*Ich habe die Brandnooz Classic Box zum Vorteilspreis abonniert


You May Also Like

6 Kommentare

  1. Wir trinken auch gern Hohes C und ich finde es toll, wenn das was ich schon kaufe noch optisch ansprechend aussieht wie diese Flasche mit Vitamin D. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch, das Auge isst schließlich mit! Deswegen ist der Saft damals auch im Einkaufswagen gelandet :)

      Löschen
  2. Eine tolle Mischung, der Fruchtaufstrich klingt klasse. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würdest Du nebenan wohnen, würde ich ihn Dir sofort überlassen :)

      Löschen
  3. Soll ich Dir was sagen, wir sind total begeistert von der Box, so unterschiedlich ist das ;-) Tee, Konfitüre (bei uns Schwarze Johannisbeere) und Saft mögen wir sehr und die Kekse werde ich sicher mit auf Arbeit nehmen, die Kollegen freuen sich immer. Auf die Soßen bin ich neugierig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja auch genau richtig so - Geschmäcker sind eben verschieden und dass ich keinen Tee trinke, ist ja auch eher mein Problem :) Saft, Saucen und Kekse finden wir übrigens auch klasse!

      Löschen

Follow us @Instagram!