Dienstag, 26. März 2013

ARTDECO Ceramic Nail Lacquer Test

Bei einem meiner Streifzüge durch meine Lieblingsparfümerie habe ich mir (mal wieder....) unter anderem spontan einen Nagellack gekauft:



ArtDeco Ceramic Nail Lacquer

in der Farbe 49, ein wunderschönes, sattes lila.
Ich habe bereits einige Lila-Farbtöne in meiner Sammlung, aber dieser hier ist besonders schön.


Das Auftragen ist eine einfache und saubere Angelegenheit durch den kurzen, präzisen Pinsel, der beim Auftragen schön auffächert.

Die Konsistenz des Nagellacks ist eher etwas dickflüssiger, was ich sehr gut finde, denn der Lack lässt sich dadurch besser auftragen. Der Nagellack hat eine tolle Deckkraft, ich habe mir die Nägel nur einmal lackiert und hatte schon ein sehr schönes Ergebnis. 


Für ein perfektes Finish solltet Ihr aber zwei Mal über lackieren, es gibt hellere Stellen, wie man auf dem Foto gut erkennen kann:



Ein zweiter Farbauftrag nicht unbedingt notwendig - ich hatte es eilig, habe es also bei dem einen Auftrag belassen, denn das spart vor allem viel Zeit beim Trocknen! 

Die Farbe ist aufgetragen top und glänzt wunderschön und der Nagellack war innerhalb weniger Minuten durchgetrocknet.



Der Nagellack ist Formaldehydfrei und geeignet auch für Kunst/ UV-Gel Nägel.

Laut Hersteller enthält der Ceramic Nail Lacquer patentierte Keramik-Nanopartikeln und soll eine hohe Farbbrillanz und lange Haltbarkeit besitzen, das kann ich nur bestätigen. Ich trage den Lack mittlerweile zwei Tage und er hält immer noch perfekt ohne Spuren

Das Entfernen des Nagellacks ist ebenfalls gut; es schmiert nicht und geht relativ schnell.

Im optisch schön gestalteten Fläschchen befinden sich 6 ml Nagellack zu einem Preis von 7,50 €, was für dieses Produkt ein super Preis ist.



Insgesamt bin ich begeistert von dem Nagellack und werde mir weitere Farbtöne ansehen.



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 26.03.2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen