Sommerzeit und Blogpause - mit meinen Kids on tour in Hamburg

by - 13:11:00

Ich wurde in letzter Zeit einige Male gefragt, ob es mir gut geht und alles in Ordnung ist. Zugegeben: Der Blog läuft derzeit etwas schleppend und auch in den sozialen Medien ist es sehr viel ruhiger als sonst.

Um die Frage zu beantworten: Ja, mittlerweile ist alles (fast) wieder in Ordnung. Nach einer Phase, in der ich ziemlich krank war und auch im Krankenhaus gelandet bin, brauchte ich einfach eine Weile für mich und vor allem ganz viel Ruhe. Da hatte ich irgendwie so gar keine Lust, irgendwelchen Sinn und Unsinn auf Facebook, Instagram & Co. zu verfolgen.

Das mega super tolle Wetter spielt natürlich auch eine große Rolle - mittlerweile geht es mir zwar wieder besser, ich weigere mich aber nach wie vor stoisch, meine Tage drinnen am PC zu verbringen, während draußen das Leben pulsiert und die Sonne scheint....


Elbstrand Wedel bei Hamburg

Ich verbringe meine Zeit jetzt hauptsächlich im Garten, Beachclub, Cafe, der netten Bar um die Ecke und bin mit meinen Kids permanent on tour. Hamburg und das Umland bieten nämlich so richtig viele tolle Outdoor Aktivitäten, die wir fleißig nutzen. Die Frage, wohin mit den Kids hier in Hamburg hat sich mir noch nie gestellt - es gibt unendlich Vieles zu entdecken.





So haben wir in der direkten Umgebung mehrere Beach Clubs oder Restaurants an der Elbe, wo sich die Kids so richtig wohlfühlen und austoben am Elbstrand, während ich mich entspanne. Wasserski steht bei meinen Kindern auch hoch im Kurs und eine Anlage ist bei uns fast um die Ecke. Hier kann man gleichzeitig gemütlich in Strand Atmosphäre sitzen. In näherer Umgebung haben wir natürlich auch mehrere Freibäder, außerdem gibt es in und um Hamburg auch tolle Badeseen.


Wasserskianlage Cap Pinneberg

An der Alster können wir zum Beispiel Tretboot fahren oder ein Eis essen, dafür gibt es hier nette Locations. Was wir auch ganz gerne machen: Mit der Fähre kreuz und quer durch den Hamburger Hafen schippern - da die Fähren öffentliche Verkehrsmittel sind, kann man mit einem Ticket preisgünstig mitfahren.


Alster

Hamburger Hafen von der Fähre aus gesehen


In der Nähe haben wir Planten un Blomen, einen wunderschönen Park mitten in der City. Hier gibt es nicht nur beispielsweise wunderschön angelegte Gärten und Tropengewächshäuser anzusehen, abends finden im Sommer auch Wasserlichtkonzerte statt. Für Kinder gibt es einen großen und abwechslungsreichen Spielplatz.

Natürlich gibt es noch so viel mehr zu entdecken, ich denke aber, dann könnte ich einen Roman schreiben...spontan fallen mir Freizeitparks in der Nähe ein, Hagenbecks Tierpark... die Liste ist lang.


Troparium Hagenbecks Tierpark
 

Im Sommer und bei tollem Wetter raus zu müssen war bei mir schon immer so - ich bin ein Sommerkind und blühe zur warmen Jahreszeit so richtig auf und nutze das Wetter, so gut es geht.

Dazu gehört auch, im Haushalt mal alle fünfe gerade sein zu lassen und es auch mit dem Kochen nicht so eng zu sehen. Ich bereite manchmal im Garten auf einer Induktionsplatte Fisch zu (das geht ruck zuck und ich bin draußen...), außerdem essen wir viel außer Haus oder lassen uns das Essen einfach liefern. Der Grill kommt häufig zum Einsatz, außerdem ist meine Prep & Cook gefordert.




Während mein Zaubertopf für mich köchelt, kann ich einfach im Garten sitzen und lesen oder mich bei einem Glas Wein entspannen und muss bei der Hitze nicht noch neben dem heißen Herd und Backofen stehen....Bei dem Wetter bin ich doppelt froh, mir die Prep & Cook spontan gekauft zu haben.

Last but not least:

Wir fahren schon ziemlich bald in den langen Sommerurlaub, für den so Einiges vorbereitet werden muss. Wochenlang mit drei Kids an verschiedenen Orten unterwegs zu sein bedeutet immer einen großen logistischen Aufwand und tonnenweise Gepäck.... Da muss im Vorwege geplant und vor allem groß eingekauft werden, womit wir momentan beschäftigt sind. Eines unserer Lieblingsziele sind neben den vielen Einkaufszentren in Hamburg das Designer Outlet Neumünster, wo wir im Prinzip immer alle fündig werden.




So - lange genug erzählt, ich werde mich nachher wieder entspannt zurück ziehen, es sind tatsächlich 30 Grad angekündigt, das schreit förmlich nach Freibad :)

Falls ich es vor dem Urlaub noch schaffe, stelle ich Euch ein schnelles, aber sehr leckeres Rezept für die Prep & Cook online, das ich vor ein paar Tagen spontan und improvisiert zubereitet habe.



You May Also Like

4 Kommentare

  1. Huhu,
    ach ich kann dich so gut verstehen, toll das Hamburg so viel für Kids zu bieten hat in Düsseldorf ist das leider nicht ganz so der Fall. Ich wünsche Dir einen tollen Sommer genieße diesen mit der Family was bestimmt auch wichtiger als sich vom Internet stressen zu lassen :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es dir wieder besser geht....Gesundheit geht vor. Mach dir keine Gedanken, wir bleiben dir als Leser erhalten auch wenn es hier etwas ruhiger wird :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mihaela!

    Die Gesundheit und Deine Familie gehen vor. Immer!
    Wahre Fans werden Dir treu bleiben, egal wie lange Deine Sommerpause geht!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Urlaub mit Deiner Familie, erhole Dich gut und lass wirklich mal fünf gerade sein!

    Ganz herzliche Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Freue mich, dass du wieder zurück bist.

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt sofern dies nicht auf Grund geltender Datenschutzvorschriften notwendig ist oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können diese erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht oder ihren Wünschen entsprechend angepasst. Weitere Informationen zum Datenschutz: https://www.mihaela-testfamily.de/p/beauty-fashion.html