Donnerstag, 23. November 2017

Schminkspiegel mit Powerbank im Test - einer für mich, einer für meine Leser!

*PR Sample 

Ich habe einen ganz besonderen Kosmetikspiegel im Einsatz und genau unter die Lupe genommen: Der Orime Charger mit LED Schminkspiegel ist vor einer Weile bei mir eingezogen.



Als die Anfrage von iLogo Tech kam eine Powerbank zu testen, war ich ziemlich hin und her gerissen. Denn eigentlich sind wir zu Hause gut ausgestattet mit Powerbanks, obwohl meine beiden spurlos verschwunden sind, wahrscheinlich in den Zimmern meiner Kids.

Als ich mir die iLogo Tech Produkte aber näher angesehen habe, habe ich nicht lange gefackelt und zugeschlagen. Denn die Powerbanks in Spiegelform haben es mir so richtig angetan!




Zugegeben: Ja, ich bin eitel - vielleicht spielt da das zunehmende Alter auch eine gewisse Rolle :)

Ich habe mein Make Up Täschchen fast immer dabei und so habe ich alles Wichtige an Bord. Lippenstift, Wimperntusche, Lipbalm & Co. dürfen nicht fehlen, zumal ich manchmal ewig unterwegs bin. Ebenso dabei ist immer mein kleiner Kosmetikspiegel.

Daher war ich auch richtig aus dem Häuschen, als mein Orime Charger Schminkspiegel hier eingetrudelt ist. Er ist klein, kompakt und hat innen einen normalen Spiegel sowie einen zweiten, der 3 fach vergrößert (und wirklich ALLES zeigt, also nicht zu genau hinsehen :) Ebenfalls sehr gut gefällt mir die Farbe - ein dezentes gold. Das Ganze gibt es übrigens auch in anderen Farben: In rot, pink und schwarz.

Sehr gut finde ich die LED Beleuchtung am Spiegelrand, die ausreichend Licht gibt für kleine Make Up Reparaturen zwischendurch, auch wenn es nicht wirklich hell ist.

Der Spiegel ist mit seinen 105 Gramm ein Leichtgewicht und passt problemlos in mein Make Up Täschchen, das ich immer bei mir habe, wenn ich unterwegs bin.



Mittlerweile habe ich mein Samsung Galaxy S7 schon etliche Male aufgeladen - was erstaunlich schnell geht. 



Nach wenigen Minuten habe ich schon 10 % aufgeladen. Die Powerbank selbst war in etwa 2 Stunden voll geladen.



Die wichtigsten Features auf einen Blick:


OrimeCharger PB118 Power Bank mit LED Schminkspiegel

Kapazität: 2800mAh

Die OrimeCharger PB118 Power Bank zeichnet sich dadurch aus, dass sie eigentlich als Kosmetikspiegel dient aber gleichzeitig auch als PowerBank fungiert.

Wenn dem Smartphone die Puste ausgeht, ist der OrimeCharger schnell zur Hand und kann das Handy bis zu 100% aufladen.

Der OrimeCharger PB118 ist ausgestattet mit einem Normalspiegel und einem zweiten Spiegel mit 3-Fach Vergrößerungsspiegel.

  • LED Beleuchtung am Spiegelrand und Ladestandanzeige
  • Überspannungsschutz, Kurzschlussicherung und weitere fortgeschrittene Sicherheitsspezifikationen 
  • Die MCU Ladetechnologie identifiziert das Gerät und passt die Ladegeschwindigkeit an
  • Der OrimeCharger ist kompatibel mit allen gängigen Geräten mit USB-Anschluss, vom iPhone über Android Smartphones, bis hin zu Tablets, Lautsprechern usw. 
Den Orime Spiegel mit Powerbank gibt es zum Beispiel auf Amazon für 9,99 Euro.

Technische Daten:

Kapazität: 2800 mAh
Eingang: 5 V/1 A
Ausgang: 5 V/2,1 A
Abmessungen: 73 x 70 x 16,6 mm
Gewicht: 105g

iLogo Tech hat sich übrigens nicht lumpen lassen und noch einen zweiten Schminkspiegel eingepackt:

Die GemCharger Power Bank mit LED-Spiegel 3000mAh von iLogoTech.

iLogo Tech GemCharger Powerbank Schminkspiegel


Der GemCharger PowerCompact hat eine größere Leistung als der Orime Charger, den ich Euch eben vorgestellt habe. Auch dieser zweite Spiegel ist goldfarben. Den Spiegel gibt es ab 19,99 Euro zum Beispiel hier zu kaufen.

Das Ganze wird geliefert in einer schönen goldfarbenen Geschenkbox und ist so auch ein schönes Geschenk oder Mitbringsel.



Mit seinen 3000mAh ist er eine verlässliche Stromquelle to Go.


Auch der GemCharger zeichnet sich dadurch aus, dass er gleichzeitig Kosmetikspiegel und Power Bank in Einem ist. Der PowerCompact GemCharger beinhaltet einen normalen Spiegel, der zweite Spiegel ist ein 3-Fach Vergrößerungsspiegel.

Der Charger hat einen Durchmesser von 7cm und eine LED-Beleuchtung. 



Das Gerät ist genau wie der Orime Charger kompatibel mit allen gängigen Geräten mit USB-Anschluss. Die Power Bank ist in etwa drei Stunden voll aufgeladen. 

Mit im Lieferumfang ist übrigens ein 3-in-1 Ladekabel, mit dem man sowohl Android, iPhones und ältere Apple Geräte wie das iPhone 4. Außerdem enthalten: Ein Samttäschchen.



Technische Daten:

  • Kapazität: 3 000 mAh 
  • Eingang: 5 V/1 A 
  • Ausgang: 5 V/2,1 A 
  • Abmessungen: 90 x 13 mm 
  • Gewicht: 119 g

Fazit:

Ich bin absolut begeistert von meinen Spiegeln und der Idee dahinter, Kosmetikspiegel und Powerbank zu vereinen.

Meinen kleinen Schminkspiegel habe ich nämlich tatsächlich immer dabei, die Powerbank eher selten. Da muss ich vorher immer dran denken sie einzupacken, oder die Zimmer meiner Kids durchwühlen, um sie zu finden.

Ich habe den Orime Charger jetzt immer mit an Bord, er ist in meinem Make Up Täschchen in der Handtasche und so immer zur Hand. Ich bin sowohl beruflich als auch privat auf mein Handy angewiesen und lade auch unterwegs auf.

Der GemCharger kommt in einer schönen Geschenkbox daher und ich finde, das Ganze ist auch ein tolles (Weihnachts) Geschenk.

Da ich ja nun zwei Powerbank Spiegel habe, aber nur einen nutze, werde ich demnächst einen hier zur Verlosung stellen, wenn Interesse daran besteht.

Wäre so ein Spiegel mit integrierter Powerbank etwas für Euch?



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 23.11.2017

Kommentare:

  1. Hallo Mihaela,
    habe gerne deinen Bericht gelesen! Da ich täglich über mehrere Stunden Hörbücher über mein iPhone höre, benötige ich über den Tag verteilt viel Power. ;-) So eine schöne Powerbank würde mir total gefallen! Bisher habe ich nur eine kleine, weil sie so praktisch für die Tasche ist. Aber eine mit Spiegel finde ich genial. Nicht nur zum Schminken, toll auch für Kontaktlinsenträger, da es immer wieder was gibt, um in den Spiegel zu schauen: Schminkpartikel im Auge, Wimper im Auge... ;-)
    Über ein Gewinnspiel zu dieser schönen Spiegel-Powerbank würde ich mich jedenfalls sehr freuen!
    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr interessanter Beitrag. Solch ein Kombitool kenne ich persönlich noch nicht und finde es klasse darüber diese Informationen zu erhalten. Liebe Grüße von bitti brittiesbeautytest.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal endgeil, ich wüsste keiner meiner Mädels die sich da nicht drüber freuen würde ;-)

    AntwortenLöschen