Sonntag, 17. April 2016

M2 Beaute Eyelash Activating Serum - Mission längere Wimpern beginnt!

Ich teste seit heute das Lash Activatung Serum von M2 Beauté über die freundin trendlounge.

Ich konnte mein Glück kaum fassen, als ich die E-Mail in meinem Postfach gefunden habe, dass mir das Serum in den nächsten Tagen zugeschickt wird.

Ein paar Tage nach der Zusage war mein Testpaket da:



Ich wollte das M2 Wimpernserum immer schon mal ausprobieren, da kommt dieser Test wie gerufen.

Meine Wimpern sind zwar dunkel, aber das war´s auch schon mit den positiven Eigenschaften. Ansonsten sind sie kurz, nicht besonders dicht und wollen partout nicht nach oben gestylt werden....Also auch noch ziemlich störrisch.

Genauso verhält es sich mit meinen Augenbrauen- nach jahrelangem, exzessiven Zupfen wachsen sie ziemlich spärlich und ausgedünnt nach. 

Das Problem habe ich aber ein wenig in den Griff bekommen - ich habe vor einiger Zeit ein Wimpern Serum eines anderen Herstellers zweckentfremdet und habe fleißig meine Augenbrauen bearbeitet. 

Mit Erfolg: 

Ein bisschen kräftiger sind sie wieder, außerdem wachsen sie an Stellen nach, wo jahrelang kein Härchen mehr zu finden war. Daher sehen meine Augenbrauen auf den Fotos unten etwas wüst aus - ich lasse sie jetzt einfach mal wachsen :-)

Daher bin ich sehr gepannt, wie das M2 Beaute Serum wirkt und ob meine Wimpern (wenigstens ein bisschen) wachsen und dichter werden.



Damit ich besser vergleichen kann, starte ich mal an dieser Stelle mit dem Status Quo, so sehen meine Wimpern heute aus:





Mein erster Eindruck:

Der Test beginnt heute Abend, aber der erste Eindruck ist schon mal gut. Das Serum kommt in einer edlen Verpackung daher und das Serum selbst sieht toll aus!



Ich finde es sehr schön, dass auf dem Karton mein Name steht und in der Innenseite eine kleine persönliche Botschaft von M2 Beaute, sehr persönlich, vielen Dank!



Im Testpaket enthalten sind Augenmake-Up Entferner Tücher, Broschüren und die neue Freundin, die kommt mir heute sehr gelegen, ich entspanne gleich weiter im Garten :-)



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 17.04.2016

Kommentare:

  1. Hallo Michaela,
    da bin ich mal gespannt. Bis jetzt habe ich noch kein Serum gesehen, dass wirklich wirkt oder den Preis rechtfertigt.
    Schönen Sonntag noch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr gespannt....ich hatte mal ein Serum (ein günstiges), das hat mir mit meinen Augenbrauen geholfen. Für die Wimpern konnte ich es aber nicht verwenden, da es die Augen so sehr gereizt hat, dass die ganz geschwollen waren.

      Löschen
  2. Hallo Mihaela,

    ich habe wenige Wimpern, da lohnt sich nichts mehr, aber da du schöne Augen hast ;) bin ich gespannt !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke Katrin :-) Aber so richtig viele und dichte Wimpern habe ich definitiv auch nicht...

      Löschen
  3. Klingt gut, man muss es dann aber auch wirklich regelmäßg machen um Erfolge zu erzielen..Und da hapert es bei mir schon, durch Schichtarbeit, etc :-( LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist die Kehrseite. Es erfordert schon ein bisschen Disziplin, aber da ich mich eh jeden Abend gründlich abschminke, ist das mit dem Serum in ein paar Sekunden erledigt

      Löschen
  4. Bisher habe ich so einen Serum noch nie probiert. Bin da ein wenig skeptisch. Aber ich habe eigentlich schon lange Wimpern und benötige es nicht. Bin aber gespannt auf deinen Testbericht. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du ein Glück :-) Ich bin auch gespannt und warte mal ab

      Löschen
  5. Hallo Mihaela,
    viel Freude beim Ausprobieren! Ich kann es einfach nicht vereinbaren ein Serum zu benutzen. Irgendwie klingt es nicht real. Bin auf dein Ergebnis gespannt!

    Viele Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch gedacht, aber das Serum, dass ich damals für die Augenbrauen hatte, hat wieder Härchen sprießen lassen, die da seit Jahren nicht mehr waren :-)

      Löschen