Posts mit dem Label LED Farbwechsel Lampen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label LED Farbwechsel Lampen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 7. Oktober 2017

Aukey Lampen mit Farbwechsel im Test - entspannen und eine gute Einschlafhilfe!

Meine Kinder haben AUKEY Nachttischlampen und Tischlampen getestet, die auf den ersten Blick ziemlich unspektakulär wirken, in ihrer Wirkung aber toll sind!

Die Aukey Lampe mit eingebauter Vase wurde uns für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aukey LED Farbwechsel Lampe mit eingebauter Vase

Nachdem ich jetzt mehrere Produkte von Aukey verwende, bin ich sehr zufrieden mit der Marke, die ich vorher noch gar nicht kannte. Wir nutzen schon lange einen Aroma Diffusor von Aukey, den Bericht dazu könnt Ihr hier nachlesen.


Nachdem meine Tochter jahrelang mit einem kleinen Nachtlicht geschlafen hat, konnten wir nach einiger Zeit darauf verzichten, als sie älter wurde. Wir hatten damals diese kleinen Nachtlichter für die Kinder, die direkt in die Steckdose kommen. Das Licht war zwar ganz minimal, aber ausreichend.

Nach einigen Jahren Schlafens ganz ohne Licht kam bei meiner Tochter aber plötzlich der Umschwung. Anfangs hat sie die Lampe, die neben ihrem Bett steht, nach dem Lesen abends gleich ausgeknipst.

Später jedoch brannte die Lampe teilweise die ganze Nacht, was mir so gar nicht gefallen hat und ich versucht habe, meiner Tochter das Ganze auszureden. Und zu versuchen, dass sie wieder möglichst ohne Licht schläft, da sie morgens definitiv nicht wirklich ausgeruht und ausgeschlafen war.

Nicht wirklich verwunderlich, wenn das Zimmer fast taghell ausgeleuchtet war. Ewige Diskussionen und das Ausknipsen meinerseits, wenn Töchterchen schon geschlafen hat, haben auf Dauer nichts gebracht. Kaum war ich aus dem Zimmer, wurde die Lampe sofort wieder angeknipst. Außerdem hatte sie tatsächlich Schwierigkeiten, ohne Licht überhaupt einzuschlafen.

Das war letztlich auch ausschlaggebend dafür, dass ich beschlossen habe, die Aukey Nachttischlampe auszuprobieren - das Angebot, etwas von Aukey zu testen kam genau zur richtigen Zeit und als ich mit meinem Latein so ziemlich am Ende war. Ich habe überhaupt nicht gezögert und mich sofort für die Lampe entschieden.



Und weil ich drei Kinder habe, und Kinder bekanntermaßen natürlich genau das für gut befinden und unbedingt haben müssen was die Geschwister schon besitzen, habe ich gleich eine zweite (günstigere) Lampe dazu bestellt. Für meinen Junior. Im Nachhinein eine sehr kluge Entscheidung :)




Infos zur AUKEY wiederaufladbaren Nachttischlampe/ Tischleuchte mit Vase



  • Zeitloses Design: Elegante Kombination aus Lampe und Vase mit vielen Farbtönen ist für eine warme und gemütliche Atmosphäre geeignet. 
  • Einfache Einstellung: Mithilfe von Sensortasten und optimierter Fernbedienung können Sie in der Nacht die Helligkeiten und Flash-Geschwindigkeit der Lampe leicht bedienen
  • Warmlicht und RGB-Modi: Es gibt schnelle und allmählicher intermittierender Lichtkombinationen sowie dimmbares Warmlicht
  • Leistungsstarker Akku: bis zu 16 Stunden Laufzeit, bei gelegentlicher Nutzung sogar mehrere Wochen ohne wiederaufzuladen. Mit der mitgelieferten Ladestation lässt sich die Lampe bequem laden
  • Lieferumfang: AUKEY LT-ST14 Vase Tischlampe, Ladestation, USB-Ladekabel, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, 24-monatige Ersatzgarantie

Preis: 34,99 €

Unser Test:


Die Lampe ist sehr schön verarbeitet, ohne Ecken und scharfe Kanten, so dass die ohne Bedenken im Kinderzimmer stehen kann. Während der Benutzung wird sie auch nicht heiß - ein weiterer wichtiger Aspekt.

Wir hatten eine Zeit lang eine oben geschlossene Nachtlampe von Ikea, die regelrecht durchgeschmort ist oben am Deckel, so eine Wärmeentwicklung hatte das Ganze.

Die AukeyLampe hat den Vorteil, dass sie kabellos und per Akku betrieben werden kann. So ist man völlig frei, wo man das Ganze hinstellen möchte und ist nicht an einen Ort und Steckdose gebunden. 



Meine Tochter benutzt die Lampe an unterschiedlichsten Orten. Neben dem Bett, auf dem Schreibtisch, beim Entspannen auf der Couch.... Und mein Mann nimmt sie regelmäßig mit ins Badezimmer, wenn er in der Badewanne entspannt.

Im Lieferumfang enthalten ist eine kleine Fernbedienung, mit der man alle Funktionen steuern kann: Farbe, Helligkeit, Effektmodi sowie Schnelligkeit. Die Lampe lässt sich dimmen - auf kleiner Stufe hat man ein ganz sanftes Licht, das sich gut zum Schlafen eignet. Mit diesem gedimmten Licht ist auch meine Tochter zufrieden und hat damit keine Einschlafprobleme. 



Es gibt sehr viele einstellbare Lichtvariationen, sechs Helligkeitseinstellungen, fünf Effektmodi und sechs Effektgeschwindigkeiten.

Man kann sich per Tastendruck auf der Fernbedienung eine Farbe einstellen, dabei hat man mehrere Möglichkeiten: Rot, grün, blau, gelb, türkis oder violett. Ein Wechsel der Farben ist auch möglich.




Die Lampe mit LED-Technologie verbraucht minimal Strom, das ist mir sehr wichtig gerade im Hinblick darauf, dass die Lampe teilweise die ganze Nacht brennt.



Aufgeladen wird die Lampe per mitgelieferter Ladestation und der starke Akku (4000 mAh) hat bei uns mehrere Nächte im Dauerbetrieb durchgehalten.

Man kann die Lampe auch tatsächlich auch als kleine Vase nutzen - oben befindet sich ein separater Einsatz aus Glas. 




Hier kann man ein wenig Wasser einfüllen und Blumen hinein stellen. Darauf habe ich aber bislang verzichtet, da die Lampe im Kinderzimmer steht und ich nicht wirklich möchte, dass das Ganze mal umkippt. Der Effekt mit Blumen ist aber wirklich hübsch und in Kombination mit dem warmen, angenehmen Licht richtig schön.

Meine Tochter hat sich übrigens zur Deko eine Plastikblume in die Vase gepackt und ist ziemlich glücklich mit ihrer neuen Lampe.



Für meinen Junior habe ich diese Lampe bestellt:

Wiederaufladbare AUKEY Nachttischlampe mit dimmbarem warmem Weißlicht und RGB-Farbwechselmodus

  • Angenehme Atmosphäre: Benutzen Sie diese platzsparende Lampe im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder in anderen Räumen, und lassen Sie sich vom  RGB-Farbspektrum begeistern oder pausieren Sie den Farbwechselmodus einfach, wenn Sie Ihre Lieblingsfarbe gefunden haben
  • Einfache Benutzung: Der Standfuß mit 360°-Touchbedienung ermöglicht eine einfache Bedienung, unter anderem zum Ein-/Ausschalten oder Einstellung der Lichtmodi, der Helligkeit und der Farbe
  • Drei Helligkeitsstufen: Sie können einfach zwischen den drei Helligkeitsstufen des warmen Weißlichts wechseln: sanft, mittel und hell. 
  • Wiederaufladbare Batterie: Dank der 2600mAh liefert diese tragbare und wiederaufladbare LED-Lampe bis zu 15 Stunden Betriebszeiten, und kann durch Micro-USB Kabel aufgeladen werden
  • Lieferumfang: AUKEY LT-ST21 Nachtlicht mit Touchbedienung, Micro-USB-Kabel, Bedienungsanleitung, 24-monatige Ersatzgarantie
Preis: 24,99 €



Diese Lampe ist genau wie die meiner Tochter gut und kindersicher verarbeitet. Sie ist insgesamt kompakt und leicht und hat ein sehr angenehmes, warmes Licht.

Die Lampe meines Sohnes hat zwar keine Fernbedienung, was aber auch nicht erforderlich ist, da sie ausschließlich auf der Nachtkommode neben dem Bett steht. Die Bedienung erfolgt direkt an der Lampe per Touch am Standfuß.

Auch bei dieser Aukey Nachtlampe gibt es mehrere Helligkeitsstufen und man kann sie auf ein sanftes Licht herunter dimmen, das für meine Kids angenehm zum Schlafen ist. 

Auf höherer Stufe tagsüber ist das Licht angenehm zum chillen, fernsehen oder als Hintergrundbeleuchtung beim Gamen. Man kann zwischen mehreren Farben wählen, oder sich einen Farbwechsel einstellen.




Die Nachtlampe wird ebenfalls per Akku betrieben und hat aufgeladen eine lange Betriebsdauer.

Fazit zu unseren Aukey Lampen:

Wir sind mehr als zufrieden mit den Aukey Nachtlichtern. Angefangen vom schönen und edlen Design bis hin zu den Funktionen.

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier und die Lampen punkten durch minimalen Stromverbrauch. Das ist umweltschonend und spart deutlich Stromkosten, da beide Lampen fast die ganze Nacht eingeschaltet sind.

Positiv an der Lampe finden wir außerdem, dass sie überall eingesetzt werden können, da sie per Akku laufen - so können sie auch in anderen Räumen oder verschiedenen Ecken im Zimmer genutzt werden. Auch wenn keine Steckdose in der Nähe ist.

Die Lampen sind übrigens auch als entspannendes Licht zu empfehlen, und nicht nur als Nachtlampe. Sie geben ein richtig angenehme und warmes Licht ab, das entspannt.



Wir sind sehr zufrieden mit unseren Lampen!





Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 7.10.2017