Montag, 24. April 2017

Leysieffer Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem überrascht - unser Test

Seit einer Weile teste ich die Leysieffer Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem - und habe mich riesig gefreut, als das Paket hier eingetrudelt ist.

Das Testpaket:


Leysieffer Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem

Jetzt, nach einer ganzen Weile Testens und jeder Menge getrunkener Espressi, Kaffees, Latte Macchiatos & Co kann ich vorab sagen: Ich freue mich noch mehr!

Hintergrund:

Ich bin eine klassische Kaffeetante und Kaffee Vieltrinkerin - Kaffee ist mein absolutes Elixier, vor allem morgens, aber auch über den ganzen Tag verteilt. Aber es darf nicht irgendein Kaffee sein, da bin ich SEHR eigen. Mein Kaffee muss qualitativ und geschmacklich hochwertig sein und es sind schon diverse Sorten und Marken durchgefallen.

Obwohl ich einen Kaffeevollautomaten in der Küche stehen habe, wollte ich unbedingt die Leysieffer Kapselmaschine testen, denn Leysieffer steht zum einen für mich für hohe Qualität. Zum anderen habe ich mehrmals bei Freundinnen Espresso aus einer Kapselmaschine getrunken und muss sagen, der war definitiv besser als das dünne (und viel zu lange) Espressochen aus meinem Vollautomaten.

Mein Kaffeevollautomat ist ziemlich in die Jahre gekommen, außerdem nerven mich die lange Aufheizzeit und der enorme Reinigungsaufwand (Brühgruppe, Entkalkung, Milchschaumbehälter und Schläuche.....). Irgendwie bin ich permanent damit beschäftigt, das Teil zu reinigen und zu warten.

Kommen wir zur Leysieffer Kapselmaschine (Herstellerangaben):

Höchster Kaffeegenuss auf Knopfdruck 
Dank des Vorbrüheffektes, den man sonst nur von großen Gastro-Kaffeemaschinen kennt, entsteht ein noch feineres Kaffeearoma mit der Leysieffer Kapselmaschine.
Der Kaffee in den Kapseln wurde von erfahrenen Baristas sorgfältig zusammengestellt. Jede Sorte ist mit eigener Note fein abgeschmeckt. 
Umweltschonende Kapseln 
Die Leysieffer Kaffeekapseln sind aluminiumfrei und schonen dadurch die Umwelt und die Ressourcen. Da die Leysieffer Kapseln aus 100% abbaubarem Kunststoff hergestellt sind, können diese problemlos über den regulären Hausmüll entsorgt werden. 
Vergleichsweise günstige Kapseln 
Pro Leysieffer Kapsel zahlt man circa 29 Cent, was im Marktvergleich relativ günstig ist.
Für den Preis bekommt man nicht nur umweltschonende Kapseln sondern auch premium Kaffeegeschmack. Gerade für Vieltrinker bedeutet Genuss mit Sparpotential.
UVP: 199,00 Euro 

Unser Test:

Die Kapselmaschine ausgepackt - erster Eindruck:

Das Design finde ich sehr gelungen - recht schlicht gehalten, durch Hochglanzelemente aber sehr elegant und das Ganze ist ein richtiger Eyecatcher in meiner Küche. Es gibt die Leysieffer Kapselmaschine in den Farben schwarz und weiß - und als hätte das Leysieffer Team es gewusst: Ich habe die weiße Maschine bekommen, die perfekt zu meiner weißen Hochglanz-Küche passt :)


Leysieffer Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem

Sehr gut: Die Leysieffer Maschine ist ziemlich kompakt und sehr schmal, so dass sie kaum Platz in meiner Küche einnimmt und problemlos in jede Ecke gestellt werden kann. So passt das Ganze auch in sehr kleine Küchen.

Inbetriebnahme:

Die Inbetriebnahme ist einfach und selbsterklärend - die Bedienungsanleitung benötigt man im Prinzip erst einmal nicht. Um die Maschine zu programmieren und sich seinen Wunschkaffee einzustellen, ist die Bedienungsanleitung hingegen sehr hilfreich - hier ist einfach und übersichtlich genau dargestellt, wie es geht.

Sobald die Lämpchen auf der Oberseite blau leuchten, ist die Maschine aufgewärmt und startklar, das geht sehr schnell.




Der Wassertank ist leicht abnehmbar und hat ein ordentliches Fassungasvermögen:



Kapsel einlegen und den Hebel herunter drücken:







Leysieffer Maschine und Kaffeekapseln:

Nicht ganz so glücklich fand ich im ersten Moment die Tatsache, dass in die Leysieffer Kapselmaschine ausschließlich Kapseln von Leysieffer passen. 

Ich habe mal probeweise eine Kapsel eines anderen Herstellers eingelegt, die wörtlich durchgefallen ist. Dadurch, dass sie kleiner und schmaler ist, ist sie im Kapselschacht direkt durchgefallen in den Auffangbehälter für die gebrauchten Kapseln.


Leysieffer Kaffee Kapseln

Aber: Der Kaffee aus Leysieffer Kapseln schmeckt aber ganz klar besser als viele Sorten anderer Hersteller, die ich probiert habe. Außerdem sind die Leysieffer Kapseln vergleichsweise günstig - für ein Paket mit 48 Kaseln zahlt man 14,- Euro - macht summa summarum 0,29 Cent pro Kaffee und Kapsel, was ich absolut gerechtfertigt finde. 




Denn wie eben erwähnt schmeckt der Kaffee einfach sehr gut und deutlich besser als beispielsweise Kapselkaffee aus dem Discounter. In den Leysieffer Kapseln ist auch mehr Kaffee enthalten, zum Vergleich:

Inhalt Leysieffer Kapsel: 6,5 Gramm
Inhalt Nespresso kompatible Kapsel aus dem Discounter: 5,2 Gramm

Letztlich ist es daher völlig in Ordnung, dass nur die Leysieffer Kapseln passen - der Preis stimmt hier absolut und man bekommt sehr guten Kaffee. Problematisch könnte es nur werden, wenn man Spontanbesuch hat und die Kapseln ausgehen - mal eben welche im Supermarkt um die Ecke kaufen geht dann eben nicht. Daher werde ich mir jetzt einen kleinen Vorrat zulegen :)

Verschiedene Kaffeespezialitäten:

Von Leysieffer gibt es eine sehr gute Auswahl an Kaffeespezialitäten in Kapselform:

Espresso, Ristretto, Lungo, Ganoderma (Mischung aus grünen Kaffee-Extrakten, Ganoderma/ Reishi Pilz) und Kaffee Crema.




Außerdem könnt Ihr mit der Kapselmaschine mit Milchschaumsystem schnell und sauber Kaffeespezialitäten wie Cappuccino und Latte Macchiato zaubern.

Die Leysieffer Maschine hat einen Vorbrüheffekt, der das Aroma des Kaffees nochmal zusätzlich verstärkt.

Ich muss sagen, dass alle von uns getesteten Kaffeesorten und Milchkaffee Spezialitäten sehr, sehr gut schmecken. Sowohl Espresso, Ristretto und Lungo haben mich und alle Mittester auf voller Linie überzeugt. 

Vor allem aber auch Latte Macchiato und Cappuccino sind sehr lecker und kamen bei allen Gästen ausnahmslos gut an - die meisten haben nicht geglaubt, dass das Ganze aus einer Kapselmaschine kommt. 

Im Vergleich zum Espresso und Latte Macchiato aus meinem Vollautomaten hat die Leysieffer Kapselmaschine geschmacklich ganz klar die Nase vorn.

Mein Mann (Gastronom und Skeptiker) hat den Espresso für sehr gut befunden und ihn genau unter die Lupe genommen. Die Crema hat sehr gut abgeschnitten -schön kräftig und cremig mit einer satten Farbe. 




Im ersten Anlauf und mit der Standard Einstellung der Maschine war der Espresso für unseren Geschmack aber etwas zu lang, daher haben wir per Knopfdruck eigene Einstellungen gespeichert und unseren bevorzugten, kurzen Espresso gespeichert.

Vor allem aber beim Geschmack punktet der Espresso, ich bin absolut zufrieden und hätte ehrlich gesagt vorher nie gedacht, dass eine Kapselmaschine einen so guten Espresso hin bekommt!

Insgesamt schmecken alle Leysieffer Kaffeesorten die wir probiert haben sehr gut, der Kaffee hat einen guten, intensiven Geschmack und auch die Temperatur stimmt.

Milchschaum:

Mit der Leysieffer Kaffee Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem könnt Ihr ruck zuck zum Beispiel leckeren Latte Macchiato herstellen. 

Das Ganze geht sehr schnell und einfach, der Milchschaum kann sich sehen lassen und vor allem: Ich muss hinterher nichts reinigen- keine Milchbehälter, Schläuche, Düsen etc.......

Bei der Leysieffer Maschine wird die Milch direkt in die Tasse/ Glas gefüllt (etwa ein Drittel der Tasse), der Knopf für Milchschaum gedrückt und den Rest erledigt die Maschine alleine. Mit einem ordentlichen Wasserdampfstrahl wird die Milch direkt in der Tasse aufgeschäumt und der Schaum kann sich absolut sehen lassen.




Er kann zwar mit einem richtigen Milchaufschäumer oder Vollautomaten von der Festigkeit nicht so ganz mithalten, ich finde den Schaum aus der Leysieffer Maschine aber sehr gut und ausreichend - und der Latte Macchiato sieht sehr gut aus!

Das Wichtigste: 

Ich muss absolut nichts reinigen. Die Leysieffer Maschine kommt zu keinem Zeitpunkt in Kontakt mit der Milch, so dass hier nichts gereinigt werden muss. 







Das nervt bei herkömmlichen Milchschaumsystemen am meisten - ich habe es bei meinem Vollautomaten sogar manchmal regelrecht vermieden, Kaffeespezialitäten mit Milch zuzubereiten, wenn ich den Milchbehälter & Co. gerade gereinigt habe.


Weitere Pluspunkte für die Leysieffer Kapselmaschine:

  • Die Maschine ist im Betrieb sehr leise, was mir wichtig ist. Ich bin in der Regel die Erste, die morgens aufsteht und sofort an der Kaffeemaschine steht. Der Kaffeevollautomat ist im Vergleich dazu extrem laut und ich habe das Gefühl, das ganze Haus aufzuwecken, wenn das Teil einmal loslegt.
  • Die Kapseln bestehen nicht aus Aluminium, sondern aus Recycling Kunststoff.
  • Durch das besondere Milchschaumsystem und der Tatsache, dass die Milch direkt in der Tasse aufgeschäumt wird, kann man wirklich jede beliebige Milch verwenden - egal ob Frischmilch, Vollmilch, Soja- oder Mandelmich: Alles geht. Also perfekt für laktoseintolerante Menschen oder alle, die sich vegan ernähren. In herkömmlichen Milchschaumsystemen muss man penibel darauf achten, welche Milch man einfüllt, ansonsten verstopfen die Düsen 
  • Per Knopfdruck kann man eigene Einstellungen speichern und die Ausgabemenge des Wassers individuell einstellen für die perfekte Kaffeemenge. Das Gleiche kann man für den Wasserstrahl des Milchaufschäumers einstellen - je nachdem, wie viel Milch man aufschäumen möchte.
  • Sehr kurze Aufwärmzeit

Reinigung der Leysieffer Kapselmaschine:

Die Reinigung ist hier eigentlich gar nicht der Rede wert. da sie völlig unkompliziert und sehr schnell erledigt ist. Zum einen habt Ihr überhaupt keinen Aufwand bei der Reinigung des Milchschaumsystems.

Und die Reinigung der Düse, die von Zeit zu Zeit gemacht werden muss, damit diese nicht verstopft ist sehr schnell erledigt.

Dazu stellt man die Leysieffer Kapselmaschine auf den Kopf (vorher alle beweglichen Teile wie Wassertank entfernen), auf der Unterseite den Schlüssel mit Reinigungsstift heraus ziehen. Mit dem Schlüssel wird der Düsenkopf abgeschraubt und mit dem Reinigungsstift (Draht) wird der Düsenkopf schnell gereinigt.






Laut Hersteller muss die Maschine nach 200-300 Kaffeezubereitungen entkalkt werden. Das habe ich (noch) nicht geschafft, dürfte aber bald fällig sein.

Auch das Entkalken hört sich aber einfach an- beliebigen Flüssigentkalker in der Wassertank füllen, größeres Gefäß unter den Auslauf stellen und zwei Tasten drücken. Programm durchlaufen lassen, den Wassertank spülen- fertig. 

Danach den Entkalkungsmodus noch einmal mit sauberem Leitungswasser durchführen, um das Gerät noch einmal durchzuspülen.

Fazit:

Die Leysieffer Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem hat uns auf voller Linie überzeugt. 

Sowohl mein Mann und ich, als auch all unsere Gäste sind absolut zufrieden mit dem Geschmack der Leysieffer Kaffeespezialitäten - durch die Bank weg. Einige Gäste haben zunächst auch gar nicht gelaubt, dass der Kaffee aus einer Kapselmaschine stammt.

Neben dem Geschmack punktet auch ganz klar das Milchschaumsystem: Ordentlicher, cremiger Milchschaum und welche Milch oder Milchersatz man nutzt, kann jeder frei für sich entscheiden. Dabei kommen auch Veganer auf ihre Kosten und die Reinigung entfällt komplett- top!




Auch das Design der Maschine ist gut gelungen - minimalistisch, mit klaren Linien und elegant. Durch die kompakte Größe passt das Gerät in jede Küche und nimmt kaum Platz weg.

Insgesamt ist der Reinigungsaufwand für die Maschine minimal und kaum der Rede wert.

Die Leysieffer Kaffeekapseln sind vergleichsweise günstig und der enthaltene Kaffee sowohl von der Menge als auch vom Geschmack her sehr gut.

Ich hatte die Kapselmaschine auch einige Tage testweise im Büro, Auch hier kam sie richtig gut an, die Kolleginnen sind begeistert vom Geschmack und die Kapseln gehen zur Neige.... Es wurde am Ende versucht mich zu überreden, die Maschine in meinem Büro zu lassen :-)

Eine ganz klare Empfehlung für die Leysieffer Premium Kapselmaschine.

Vielen Dank an Leysieffer für die kostenlos zur Verfügung gestellte Kapselmaschine und den Test!





Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 24.04.2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen