Montag, 26. Dezember 2016

Inhalt essence Adventskalender 2016 - ich habe alle Türchen geöffnet....

Ich hatte ja vor einiger Zeit über Stress in der Vorweihnachtszeit berichtet, insbesondere aus meiner Sicht als dreifache Mutter.

Daher habe ich in diesem Jahr alles im "Light" Modus geplant und organisiert.

Nachdem alles soweit geregelt und fertig war, ist es ein sehr entspanntes und wunderschönes Weihnachtsfest geworden, ganz familiär und bewusst im engsten Kreis mit Mann, Kindern und meinen Eltern. Na ja, zwei Verwandte aus dem Ausland waren auch da :-)

Zum Light Modus gehörte für mich in diesem Jahr vor allem das Motto weniger ist mehr - nur das Essen war wie immer opulent-schließlich hat mein Mann gekocht :-) Ansonsten habe ich mir weniger Stress gemacht, egal ob beim Thema Backen, Deko, Geschenken oder Adventskalendern.

Hatte ich in den Vorjahren Berge davon hier herum liegen, hatte ich eigentlich beschlossen, mir dieses Jahr höchstens einen zu kaufen, habe es zeitlich aber nicht geschafft. Und letztlich waren die interessanten Kalender überall ausverkauft.

Meine Familie kennt mich aber sehr genau, hat genau das vorausgesehen und mich mit einem essence Kalender überrascht, über den ich mich sehr gefreut habe.


essence Adventskalender 2016

Jetzt im Nachhinein und nach Öffnen des letzten Türchens freue ich mich noch mehr, der essence Kalender war in diesem Jahr ein richtiger Volltreffer. Im letzten Jahr gab es ausschließlich Nagellack und der Kalender war daher nicht so meins.

Ich habe die einzelnen Produkte schon etappenweise auf meinem Instagram Channel präsentiert und möchte hier jetzt den gesamten Inhalt zeigen, auch auf besonderen Wunsch einiger Leserinnen.

Hier ein Gruppenfoto:


Inhalt essence Adventskalender 2016

Die Produkte im Einzelnen:

Nagellack:

Insgesamt gab es vier Nagellacke, von denen mir alle Farben sehr gut gefallen.


essence the gel nail polish verschiedene Farben

Die essence "the gel nail polish" Lacke gefallen mir sehr gut, ich habe davon schon unzählige hier zu Hause. Sie haben eine sehr gute Deckkraft, die Farbpalette ist groß und der Auftrag einfach durch den kurzen Pinsel. Insgesamt halten die Lacke auch gut.

Lippen:

Ein essence Lippenstift, zwei glossy kiss Lipbalms und der Lippenpflegestift Balmy Kiss.

essence long lasting Lippenstift und Glossy Kiss Lipbalm

Der longlasting lipstick aus meinem Kalender ist die Nuance natural beauty und der Farbton gefällt mir. Schön und dezent, so dass ich das Ganze auch im Büro tragen kann. Der Lippenstift hält, was er verspricht und hält ziemlich lange, ohne die Lippen auszutrocknen wie manch anderer longlasting Lippenstift.

Die glossy kiss lipbalms sind pflegend, glänzen schön und duften nach verschiedenen Früchten. In meinem Fall sind es berry kiss und cherry kiss - beide ok, aber eher etwas für meine Tochter.


Augen:

essence I love Extreme Volume Mascara
Extra Long Lasting Eyeliner Pen
Kajal Pencil Black
Kajal Pensil White

Und in Türchen 24 war das Highlight: 

essence all about nudes Eyeshadow Palette


I love Xtreme Mascara 

essence all about nudes Eyeshadow Palette

Die Mascara ist richtig gut - ich habe hier noch die Variante in pinkfarbener Verpackung (crazy volume). Die Mascara ist tatsächlich Extreme und sehr gut- ich habe damals den Tipp von meiner Schwägerin bekommen und sie gleich gekauft.

Die Wimpern sind richtig lang und definiert, nur habe ich nicht wirklich viel mehr Volumen. Insgesamt aber eine sehr empfehlenswerte Mascara.

Die Eyeshadow Palette hat acht gut aufeinander abgestimmte Farben – von hellen bis hin zu dunklen Tönen. Es gibt matte und schimmernde Nuancen.


essence all about matt fixing Compact Powder



Hatte ich auch vorher schon und das Ganze mattiert richtig gut. 

Dadurch, dass das Ganze transparent ist, ist der Puder für alle Hauttypen geeignet. Ich habe bei den Standard Pudern häufig daneben gegriffen und eine zu dunkle Nuance gewählt, daher ist die transparente Variante die bessere Wahl.

Pinsel

essence blush brush
lip brush
4 Lidschatten Applikatoren




Die Pinsel habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe aber insgesamt schon gute Erfahrungen mit essence Pinseln & Co. gemacht.

Nageldesign:

2 x essence Nail Sticker (blingbling und good girl)
12 Mini Nagelfeilen
French Manicure Schablonen (30 Stück)



Die Nagelfeilen sind top und sind schon in meiner Beauty Bag in meiner Handtasche gelandet- Nagelfeilen kann ich nie genug haben.

Die Nail Sticker habe ich an meine Tochter weiter gegeben, da ich mir höchstens für eine Party welche aufkleben würde und dann auch eher die blingbling Sticker. 

Sonstiges:

Geschenkanhänger "Hello Winter"
Anspitzer
2 Haarbänder




Die Geschenkanhänger sind schon verwertet worden und die Haarbänder sind an meine Tochter gegangen- wobei ihre Haare eigentlich zu lang und dick sind, um von den essence hair ties gebändigt zu werden. Trotzdem sind sie sehr süß und für Zöpfe reicht es allemal.

Fazit:

Der essence Adventskalender 2016 ist wirklich sehr gelungen -es gibt verschiedenste Kosmetik Produkte und so gut wie keine Wiederholungen.

Es gibt Make Up Schätzchen für Lippen, Augen, Nägel, Puder und die passenden Accessoires wie Anspitzer, Pinsel oder Nagelsticker.

Nachdem ich letztes Jahr etwas enttäuscht war, bin ich dieses Mal richtig begeistert - schade, dass der Spaß schon vorbei ist und alle Türchen geöffnet sind.



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 26.12.2016

Kommentare:

  1. tolle inhalte - find solche beautykalender sooo super :)
    glg katy

    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch- in den letzten Jahren waren es viel zu viele, deshalb habe ich jetzt nur einen :)

      Löschen
  2. Hallo Mihaela,

    das wäre was für meine Schwiegertochter gewesen :) nicht schlecht für alle Beauty-Mädels !

    LG und schönen Abend
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv! Und alles, was ich nicht so toll fand (zum Beispiel Nagelsticker), hat meine Tochter freudestrahlend übernommen :-)

      Löschen
  3. Hallo,
    der Adventskalender ist wirklich gut gelungen, allerdings wären die Farben nichts für mich gewesen und daher bin ich froh, ihn nicht gekauft zu haben. Lange genug bin ich drumrumgeschlichen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es privat gerne etwas knalliger. Und alles, was mich aus dem Kalender nicht so angesprochen hat, hat meine Tochter gerne übernommen.

      Löschen