Mittwoch, 14. September 2016

Naschig.de - ein Online Shop für Süßigkeiten der besonderen Art!

Ich möchte Euch einen im wahrsten Sinne des Wortes süßen Online-Shop vorstellen: 

Naschig.de - hier kann man Süßigkeiten ganz einfach online bestellen. Und das Ganze nach eigenen Vorlieben individuell zusammen stellen. 

Hier gibt es Süßigkeiten in allen Variationen, beispielsweise Gummibärchen, Fruchtgummi mit Schaum, saure Fruchtgummi, Lakritz, Schnüre & Bänder und vieles mehr.

Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an weiteren Süßigkeiten wie Schokolade, Lutschern, Karamell, Toffee, Brausepulver und vielem mehr.

Unser Testpäckchen 
(sieht erst mal recht unspektakulär aus, aber scrollt mal weiter - was da alles drin steckt!) :





Über Naschig.de:
"Bei uns kommt einfach jeder Süßigkeiten-Liebhaber auf seine Kosten egal wie alt oder jung du bist, ob du Süßes oder Saures liebst, Fruchtiges oder Scharfes, ob du sie selbst vernaschen willst, oder ob du ein Gönner bist, der jemanden eine große Freude machen möchte. Egal, hier gibt es nichts, was es nicht gibt. 
Der Naschig online Shop bietet die Möglichkeit, sich individuell Süßigkeiten nach eigenen Vorlieben selbst zusammen zu mischen. Das Ganze ist auch eine schöne und persönliche Geschenkidee. 
Naschig ist Mitglied bei WWF und verwendet für die Verpackung der Süßigkeiten Papier aus nachhaltigem Holzanbau und recyclingfähigem Material."

Unser Test:

Ich hatte anfangs die Befürchtung, dass es die Hälfte der süßen Leckereien nicht aufs Foto schafft. Schon von der Optik her bekommt man Appetit und meine Kids sind ständig um das Päckchen herum geschlichen. 

Der Vorgeschmack auf den Inhalt war aber auch sehr verlockend:



Letztlich habe ich es geschafft, alles gesichert und fotografiert:



Enthalten waren zum Beispiel:

  • Spaghetti Apfel
  • verschieden Cola Bonbons
  • Schaumbonbons wie zum Beispiel Mäuse und Pilze
  • Gummibärchen
  • Fruchtgummi Armband, Herzen, Totenköpfe und Spinnen




Und dann konnte es losgehen, meine Kinder waren zunächst völlig perplex, dass sie sich so großzügig bedienen durften und alles durchprobieren konnten. 

Da das Ganze auch für drei Kinder definitiv zu viel war, bin ich rückblickend froh, dass mein Mann tatkräftig beim Probieren mitgeholfen hat, ebenso einige Freunde :-)

Die Süßigkeiten haben uns allen ausnahmslos gut geschmeckt, besonders positiv bewerte ich auch den Zustand und die Frische.

Die Produkte sind frisch und nicht ansatzweise trocken oder Ähnliches.

Wer schon mal an Ständen Süßigkeiten gekauft hat, die abgewogen werden, kann vielleicht nachvollziehen, was ich meine. 

Hier ist es uns schon leider einige Male passiert, dass die Ware ganz und gar nicht frisch war oder durch das lange offene Stehen ganz hart war.

Die Naschig Süßigkeiten waren alle frisch und sehr lecker. Meinen Kindern haben alle Sorten sehr gut geschmeckt, was nicht immer so ist, da sie streckenweise sehr wählerisch sind und Süßigkeiten nicht gleich Süßigkeiten sind. 

Ich muss sehr genau darauf achten, was ich kaufe.

Die Bestellung:

Der Bestellprozess ist sehr einfach und macht richtig Spaß. 

Ich habe das Ganze mal probeweise durchgespielt, da unsere Naschtüte bereits fertig gepackt war.

Es gibt so viel Auswahl, dass ich gar nicht wusste, wo ich anfangen und wieder aufhören soll....

Ich habe meine persönliche Naschtüte so richtig vollgepackt und war ziemlich überrascht, dass das Ganze ziemlich günstig war. So kosten 4 Himbeerherzen beispielsweise 24 Cent.

Ich hatte 17 verschieden Süßigkeiten mit insgesamt 60 Teilen in meiner Tüte, die 4,59 € kostete. 

Von Jahrmärkten & Co. bin ich da etwas ganz Anderes gewohnt, da kostet eine ganz kleine Tüte mal ganz schnell 7 Euro.

Während der Bestellung kann man sich die Tüte aussuchen, bei der Verpackung DeLuxe (1,49 €) gibt es noch eine Überraschung gratis on top. 

Die Standard Tüte ist kostenlos und ab 10 € Bestellwert gibt es eine Riesenschlange als Geschenk dazu.

Die Versandkosten betragen 3,95 € und die Lieferzeit ist mit 3-5 Tagen angegeben - meine Tüte war bereits nach zwei Tagen da.

Fazit:

Uns haben alle Süßigkeiten sehr gut geschmeckt, vor allem den Kids, obwohl sie in der Regel sehr wählerisch sind. Alle Produkte sind frisch und werden hübsch und vor allem umweltschonend verpackt geliefert.

Die Auswahl im Online Shop ist groß, hier ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei.

So gibt es hier auch ganz ausgefallene Süßigkeiten, die man so im Supermarkt nicht bekommt. 


Riesen-Tausendfüßler
Ich habe zum Beispiel Secco Bärchen mit Prosecco Geschmack, Bärchen mit Granatapfel oder Holunder Cranberry gefunden. 

Es gibt auch Retro Süßigkeiten, die ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen oder gegessen habe und mich schon beim Anblick gefreut habe (ich sag nur Himbeer Bonbons und Brause-Lollies...)

Der Bestellprozess ist einfach und übersichtlich gehalten und ich finde die Preise sehr moderat. 

Tipp:

Wenn man einen Gutschein ab 20 Euro kauft, bekommt die Person, die den Gutschein einlöst ein Original WWF Plüschtier gratis zur Bestellung.

Ich werde den Shop definitiv im Auge behalten, zum einen gefällt er mir sehr gut, zum Anderen finde ich die individuellen Tütchen sehr schön als kleines Mitbringsel für Familie und Freunde. 

Klare Empfehlung von uns für Naschig.de!



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 14.09.2016

Kommentare:

  1. schaut lecker aus **_** die Verpackung ist auch süß, da wäre ich auch zufrieden!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die waren seeeehr lecker...und schnell verschwunden :-)

      Löschen
  2. Hallo Mihaela,

    schön das die Firma Dich angeschrieben hat ;) so hattet Ihr ein süßes Vergnügen - sieht lecker aus ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich ein Vergnügen :-) Vielen Dank Katrin!

      Löschen
  3. Das sieht ja lecker aus! Darauf sind die Kids bestimmt ganz wild drauf ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich musste mich sehr beeilen, um auch etwas zu ergattern :-)

      Löschen
  4. Praktisch das man es sich zusammenstellen kann, so hat man mehr Auswahl, ohne sofort von jedem einen ganzen Sack kaufen zu müssen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, so kann man sich durch alle Sorten durchprobieren, teilweise kann man die sogar stückweise ordern.

      Löschen
  5. süßer Name für ein süßes Sortiment - gefällt mir :-)
    Liebe Grüße, Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, macht auf jeden Fall schon mal neugierig!

      Löschen
  6. Hallöchen,
    das nenne ich doch mal eine große Auswahl! Da kann man sich doch kaum entscheiden, was man zuerst probiert.

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ging es mir....die Kids haben mir geholfen, indem sie vieles schon aufgegessen haben, da war die Auswahl für mich schon kleiner :-)

      Löschen