Dienstag, 12. Juli 2016

X-Power Air Storm von Simba Toys - der ultimative Spaß für den Sommer nicht nur für Kids!

Vor einiger Zeit traf hier ein Paket an, das bei meinen Kids für helle Aufregung gesorgt hat. Wir durften die X-Power Air Storm Serie von Simba Toys testen:






Schon beim Auspacken stieg die Aufregung, außerdem musste natürlich ausdiskutiert werden, wer was zuerst ausprobiert.

Durchgesetzt hat sich aber zunächst mal ganz klar der Papa, der hin und weg war und die Kids erst einmal zusehen durften :-)







Es folgte ein ziemlich Action geladener Nachmittag im Garten, sogar Nachbarn und Opa waren äußerst neugierig und standen Schlange zur Probe.....



Infos zu der X-Power Serie:

X-Power Air Storm Z-Curve-Bow





Der Air Storm Z-Curve Bow ist der ultimative Spielspaß für draußen. Durch das patentierte System lassen sich die Pfeile zielsicher bis zu 40 Meter weit verschießen.

Das Set enthält zwei Sonic Whistle Pfeile mit tollen Pfeifgeräuschen und einen Zartz Pfeil mit Saugnapf.

X-Power Air Storm Zano Bow





Der Zano Bow garantiert Spielspaß für drinnen und draußen. Die leichten Pfeile lassen sich durch das patentierte System zielsicher und bis zu 10 Meter weiter verschießen.

Das Set enthält einen originalen Zano Bow und zwei Zartz Pfeile mit besonders weichem Saugnapf für fast alle Oberflächen.

X-Power Air Storm Zing Shot


Die kompakte Zing Shot Schleuder ist mit einem patentierten System ausgestattet welches schnelles Nachladen und zielgenaue Schüsse bis zu 15 Meter ermöglicht.

Das Set besteht aus der originalen Zing Shot Schleuder sowie zwei Blaze X Bälle.

Der Härtetest:

Nach dem Auspacken konnte es losgehen. Nachdem die Kinder ihre drei X-Power Schätze ausgepackt und dem Papa wieder abgenommen haben, haben sie richtig losgelegt.




Auch mein Teenie Sohn, der das Spektakel zunächst erst sehr kritisch beäugt hat, war nach einer Weile mit viel Spaß dabei.




Nachdem der Garten irgendwann als zu klein erachtet wurde, ging es nach draußen auf den Sportplatz.

Immerhin bietet die Air Storm Z-Curve-Bow eine Reichweite von bis zu 40 Metern, und die haben die Kinder nach einigem Üben auch fast erreicht. Für zusätzlichen Spielspaß sorgen die beiden Sonic Whistle Pfeile, die im Flug Pfeifgeräusche von sich geben.

Aber auch die Pfeile mit Saugnapf sind toll und haften gut. Das durfte ich aus nächster Nähe betrachten, den ich saß genau neben diesem Pfeil, der auf dem Fenster prangt:




Die X-Power Air Storm Produkte sind im Handel unter anderem bei Müller und Kaufhof erhältlich.

Der X-Power Air Storm Z-Curve-Bow kostet online im Simba-Shop 24,99 €, der X-Power Air Storm Zano-Bow 12,99 € und der X-Power Air Storm Zing Shot 9,99 €.

Fazit:
Die X-Power Air Storm Serie von Simba Toys ist definitiv der Sommerhit bei meinen Kids, sie verbringen sehr viel Zeit im Garten mit den X-Power Produkten und haben großen Spaß dabei.





Wir haben auch schon Pfeile & Co. nachgekauft, da sie dann doch hin und wieder unauffindbar bleiben, gerade wenn wir im Park unterwegs sind. Die Preise für Nachfüll Munition liegen bei 9,99 €.

Die X-Power Produkte kommen mit in den Urlaub, das steht für die Kids schon mal fest. Mit den X-Power Produkten gibt es jede Menge Spaß und Action - ich habe unsere Nachbarskinder selten so oft bei uns im Garten gesehen.

Auch aus Mama Sicht finde ich die X-Power Serie gelungen, die Pfeile und Bälle sind allesamt gut und stabil verarbeitet und vorne etwas weicher. Auch meine beiden Kleinen konnten die Produkte ohne Hilfe problemlos handeln und die Pfeile ganz alleine einspannen.

Das Ganze ist eine gute Outdoor Empfehlung, gerade jetzt in der Sommer- und Ferienzeit.

Für uns ein absoluter Sommerhit und ich kann hier eine klare Empfehlung aussprechen!



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 11.07.2016

Kommentare:

  1. Hallo Mihaela,

    das sieht nach jeder Menge Spaß aus. Für Klein und Groß ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war ein Konflikt der Generationen :-)

      Löschen
    2. Ja, das war ein Konflikt der Generationen :-)

      Löschen
  2. Meine Nichte und mein Neffen wären dafür noch viel zu klein. Macht aber bestimmt viel Spaß ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ab 5 Jahre wäre das früheste zumindest für die Zano Bow

      Löschen
    2. Ja, ab 5 Jahre wäre das früheste zumindest für die Zano Bow

      Löschen
  3. Klingt nach viel Spaß. Aber ich bin ja ein Schisser bei solchem Spielzeug. Wenn die Pfeile 40m weit fliegen, ist ja mächtig Power dahinter. Ich kann mir vorstellen, dass das richtig weh tut, wenn man so ein Teil abbekommt. Wie schätzt Du die Verletzungsgefahr ein? Klar zielt man nicht absichtlich auf andere, aber ausgeschlossen ist nichts.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Verletzungsrisiko besteht bei Kindern eigentlich immer- meine Kids haben aber seit Langem auch Spielzeug der Art von einem anderen Hersteller. Es kommt natürlich auch immer auf die Kinder an - meine haben die klare Ansage, niemals auf Mensch und Tier zu zielen und da wird sich auch dran gehalten. Außerdem ist immer jemand von uns in der nähe. Die Pfeile an sich sind eher weich, von daher denke ich nicht, dass es hier zu ernsthaften Verletzungen kommen kann. Mit den beiden kleinen Spielsets schließe ich das sogar komplett aus.

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
    2. Ein Verletzungsrisiko besteht bei Kindern eigentlich immer- meine Kids haben aber seit Langem auch Spielzeug der Art von einem anderen Hersteller. Es kommt natürlich auch immer auf die Kinder an - meine haben die klare Ansage, niemals auf Mensch und Tier zu zielen und da wird sich auch dran gehalten. Außerdem ist immer jemand von uns in der nähe. Die Pfeile an sich sind eher weich, von daher denke ich nicht, dass es hier zu ernsthaften Verletzungen kommen kann. Mit den beiden kleinen Spielsets schließe ich das sogar komplett aus.

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
    3. OK, Danke! Ja Du hast Recht, man kann es nicht ganz ausschließen, ich bin da wahrscheinlich kein Maßstab mit meiner Ängstlichkeit:-)

      Löschen
  4. Klingt nach viel Spaß. Aber ich bin ja ein Schisser bei solchem Spielzeug. Wenn die Pfeile 40m weit fliegen, ist ja mächtig Power dahinter. Ich kann mir vorstellen, dass das richtig weh tut, wenn man so ein Teil abbekommt. Wie schätzt Du die Verletzungsgefahr ein? Klar zielt man nicht absichtlich auf andere, aber ausgeschlossen ist nichts.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Männer uns spielen *lach ;) da hast du die Richtigen gewählt, denn die haben noch sehr viel Kind in sich :D Kommt mir bekannt vor !LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das ändert sich auch nie :-) Liebe Grüße Mihaela

      Löschen
    2. Ich glaube, das ändert sich auch nie :-) Liebe Grüße Mihaela

      Löschen
  6. Finde ich auch total klasse. So kommen die Kids an die frische Luft, betätigen sich dort und hocken nicht immer nur in der Wohnung vor dem PC. Und wenn der Spaßfaktor noch da ist, kann es besser nicht sein.

    Viel Spaß damit im Urlaub und liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen