Montag, 20. Juni 2016

Smoothie Rezepte, Highlights und grüne Smoothies im Performance Pro

Wir haben in den letzten Wochen unsere Leidenschaft für Smoothies so richtig ausgelebt....

Dadurch, dass der Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs bei uns eingezogen ist, haben wir im Akkord gemixt, püriert, zerhackt und vieles mehr. 

Über den Russell Hobbs hatte ich schon an dieser Stelle ausführlich berichtet.

Mittlerweile kreieren die Kids sich selbst Smoothies, je nachdem, worauf die Lust haben und welche Obstsorten gerade im Haus sind. Und bereiten sie teilweise auch selbst zu.



Ich möchte Euch an dieser Stelle einige unserer Werke in einer kleinen Zusammenfassung zeigen.

Dieser Smoothie hat es uns so richtig angetan, er ist sehr lecker und sommerlich frisch. Und vor allem schnell zubereitet!

Sommerlicher, geeister Melone-Erdbeer-Smoothie

Die Zutaten:

  • eine halbe Wassermelone
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 3 Pfirsiche (die Banane haben wir weggelassen!)




Das Ganze grob zerkleinern und mit ein wenig Wasser in den Mixbehälter geben. 



Im Automatik Programm "Smoothie" für ungefähr eine Minute mixen - fertig. 



Und so sieht das Ganze dann aus, wir haben noch Crushed Ice hinzugefügt:


Der nächste Smoothie ist sehr erfrischend und nicht zu süß. Definitiv mein liebster Smoothie aus unserer Smoothie Reihe. 

Und weil er so lecker und erfrischend schmeckt und sehr sommerlich ist haben wir ihn "Summer Splash" genannt.

Summer Splash

Zutaten:

  • 500 Gramm Himbeeren
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 2 Granatäpfel
  • 150 ml Kokosmilch


Zubereitung:

Die Granatäpfel auspressen (man könnte auch die Kerne nehmen, aber da hätten wir zu viele Stückchen im Smoothie).

Die Erdbeeren und Himbeeren in den Mixer geben und im "Smoothe Modus" ungefähr eine Minute mixen, bis ein feines, cremiges Fruchtmus entsteht.



Durch die Öffnung im Deckel den Saft der Granatäpfel und die Kokosmilch hinzufügen und nochmals für ungefähr eine Minute mixen (wieder im Smoothie Modus). 



Wir haben noch Eis hinzugefügt, so dass der Smoothie herrlich kühl wurde.

Fertig und jetzt genießen! 

Grüne Smoothies 

Natürlich haben wir uns auch mit grünen Smoothies befasst. Ich habe mir schon vorher regelmäßig grüne Smoothies zubereitet, konnte bei den Kids aber nicht wirklich damit punkten. 

Also haben wir uns wieder einen eigenen kreiert mit Zutaten, die alle mögen.

Grüner Power Smoothie mit Chia 

  • 1 Handvoll Feldsalat 
  • Eine Avocado 
  • 1 Apfel 
  • 1 Pfirsich 
  • 3 Spritzer Zitrone 
  • 1 halber TL Chia Samen 
  • 80 ml Quellwasser

Das Obst und Gemüse waschen und grob zerteilen. 

Das Ganze mit den Chia Samen und dem Wasser in den Standmixer geben und für ungefähr eine Minute im Automatik Programm "grüner Smoothie" mixen.




Fertig! 

Zugegeben, die Farbe sieht natürlich etwas gewöhnungsbedürftig aus, gerade für Smoothie Neulinge oder Kinder. 



Meine beiden Älteren haben die Gläser erst einmal äußerst skeptisch beäugt, fanden den Geschmack aber im Ergebnis gut.

Mein Jüngster, der sich ohnehin insgesamt größtenteils von Obst, Gemüse und Joghurt ernährt, war happy mit seinem grünen Smoothie.




Standmixer gehören schon seit langem zu meiner festen Küchenausstattung und ich möchte sie nicht mehr missen. 

Für mich sind sie eine große Arbeitserleichterung in vielen Bereichen und nicht nur im Hinblick auf die Herstellung von Smoothies.

Auch wenn wir letztlich unseren Standmixer größtenteils für Smoothies nutzen. Ich habe schon meinen morgendlichen Power Smoothie getrunken und gehe nachher auf den Markt, wir brauchen Obst und Gemüse Nachschub.


Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 20.06.2016

Kommentare:

  1. Deine Smoothies sehen lecker aus. Da würde ich jetzt gerne auch mal probieren.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Hallo Mihaela,

    hmm also den mit Wassermelone kann ich mir perfekt für heiße Tage vorstellen und der Grüne hört sich auch lecker an.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja! Ja, der mit Wassermelone und Eis ist für mich besser als jedes Eis :-)

      Löschen
  3. Die Smoothies sehen echt lecker aus, muss ich mal probieren. Nur meinen Großen krieg ich da echt nicht dazu. Er isst dann doch lieber das Obst :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch super! Dann bekommt er auch so seine Vitamine :-)

      Löschen
  4. Hallo Mihaela,

    ich liebe Smoothie und mit Avocado noch viel mehr ;) Sehr leckere Sachen zauberst Du hier :) dann komm ich mal auf einen Smoothie zu Dir *lach ...

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      Avocado könnte ich immer essen, ich löffle das Ganze auch mit Salz und Pfeffer :-)

      Und DU bist selbstverständlich jederzeit willkommen auf einen Smoothie!

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  5. Ich liebe ja Smoothies! Tolle leckere Rezepte ;-) Mmmh... ! LG

    AntwortenLöschen
  6. Hab mir die Rezepte gleich notiert, klingen interessant. LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    da habt ihr ja einige Smoothies ausprobiert. Die grüne Variante habe ich selbst noch nicht probiert... sieht schon etwas gewöhnungsbedürftig aus. ;-)

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Bloody

    AntwortenLöschen
  8. wow bei dir siehts ja echt lecker aus da hat man diereckt lust es selbst nach zu machen weiter so ich liebe deine berichte.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mihaela,

    das sind ja wirklich leckere Kreationen geworden. Bei so viel Phantasie könnte ich mir vorstellen, dass du den Rezept-Wettbewerb gewinnst.

    Gespeichert habe ich mir deine Vorschläge schon einmal und werde sie am Wochenende zum größtenteil ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen