Dienstag, 26. April 2016

M2 Beaute Eyelash Activating Serum - meine ersten vorsichtigen Schritte


Ich teste nun seit fast zwei Wochen das M2 Eyelash Activating Serum über die freundin Trend Lounge.

Nachdem ich bereits nach Ankunft meines Testpakets berichtet habe, möchte ich meine Erfahrungen über meine ersten Schritte mit dem M2 Serum hier festhalten. Den ersten Bericht mit Vorher-Fotos findet Ihr hier.


Vorab:

Meine größte Sorge war, dass ich das Serum eventuell nicht vertrage. Eigentlich neige ich weder bei Hautpflege oder Kosmetika zu irgendwelchen Irritationen und sonstigen Problemen. 

Ich habe aber mal vor längerer Zeit ein sehr günstiges Wimpernserum eines anderen Herstellers verwendet, das war sehr aggressiv. Gleich nach dem Auftragen haben meine Augen höllisch gebrannt und waren auch Stunden später noch gerötet. 

So etwas habe ich vorher noch nie erlebt. Ich habe das Serum damals dann auch einfach zweckentfremdet und für meine Augenbrauen verwendet, die hatten es auch bitter nötig. Hier habe ich es ohne Probleme vertragen.

Anwendung des  M2 Beaute Eyelash Serums

Daher hatte ich vor der ersten Anwendung des M2 Beaute Eyelash Serums gehörigen Respekt - völlig unbegründet.


Das Serum lässt sich super einfach und vor allem schnell auftragen. Wer hat schon abends, vor allem wenn man vor Müdigkeit kaum noch stehen kann, Lust auf ausgedehnte Beauty Programme? 

Ich nicht. Nach dem Abschminken wird das M2 Serum einfach wie Eyeliner mit dem dünnen Pinsel am oberen Wimpernkranz aufgetragen - fertig! Das Ganze nimmt ein paar Sekunden in Anspruch.


Die Handhabung ist sehr gut und meine mehrwöchige Kur mit dem Serum lässt sich auch wunderbar und einfach in meine tägliche Pflegeroutine integrieren, das ist mir sehr wichtig. 

Nach dem Auftragen verspüre ich ein leichtes Kribbeln/ Prickeln und das war´s auch schon. Es ist nicht unangenehm und nichts brennt. Keine Rötungen und Reizungen, top!


Insgesamt bin ich bis jetzt sehr zufrieden mit dem M2 Beaute Wimpernserum, wenn es am Ende hält, was es verspricht, wird es nachgekauft.

Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass es eine kleine Veränderung an meinen Wimpern gibt. 

Vorher Fotos:

Meine Wimpern sind von Natur aus eher kurz, nicht ganz so dicht und eher störrisch.



Nach 11 Tagen

Die Wimpern wirken seidiger und haben definitiv Schwung im Gegensatz zu vorher. 

Sie sind geschmeidiger, haben ein bisschen Schwung bekommen und sind ohne Mascara genau so lang, wenn nicht sogar ein kleines bisschen länger als vorher MIT Mascara. Minimal, aber immerhin. 



Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und halte Euch auf dem Laufenden!





Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 26.04.2016

Kommentare:

  1. Hallo Mihaela,
    da bin ich gespannt ob es einen wirklich großen und sichtbaren Unterschied geben wird.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Mihaela,

    ui, da bin ich aber auch gespannt. Ich bin bei solchen Produkten wahrscheinlich übervorsichtig, da ich Kontaktlinsenträgerin bin. Freut mich, dass du mit dem Produkt so gut zurecht kommst.

    Bis bald und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich war gebeutelt nach dem Schreck mit dem anderen Serum, aber jetzt läuft es super :)

      Löschen
  3. Das klingt ja schon mal vielversprechend, bin auf deine Langzeiterfahrung sehr gespannt. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Auf deine Langzeiterfahrung bin ich schon gespannt
    lg Leane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mihaela,
    ein Wimpernserum habe ich selbst nie benutzt! Deshalb freue ich mich auf dein Ergebnis!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zeige das dann, noch ist es zu früh :)

      Löschen
  6. Hallo Mihaela,

    leider habe ich nicht mehr soviel Wimpern :( da ist nichts mehr zumachen, aber bei dir sieht es gut aus ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid :( Danke für´s Kompliment liebe Katrin <3

      Löschen
  7. Huhu, das sieht eindeutig nach mehr bzw. längeren Wimpern aus - super. Ich finde Wimpernseren auch sehr interessant, habe aber auch irgendwie Angst sie zu verwenden. LG Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin positiv überrascht, mittlerweile sind die Wimpern eindeutig länger!

      Löschen