Mittwoch, 23. März 2016

Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof von Garnier im Test- was kann es?


Vor einiger Zeit erreichte mich überraschend ein Päckchen der Garnier Blogger Academy, das mich so richtig in Hochstimmung versetzt hat! Inhalt:

Das brandneue Mizellen Reinigungswasser All-in 1 Waterproof von Garnier!



Seit dem release des Garnier Mizellenwassers Anfang 2015 bin ich bekennender Fan - ich kannte die Mizellen Technologie bereits vorher aus dem Ausland und habe darauf gelauert, dass es auch in Deutschland erschseint. 

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser gab es bislang in den Sorten

  • Für normale & empfindliche Haut
  • Für trockene & empfindliche Haut
  • Für Mischhaut & empfindliche Haut

Ich habe bislang das Mizellen Reinigungswasser in der Variante "normale & empfindliche Haut" verwendet und darüber berichtet, den Bericht dazu
findet Ihr hier.


Jetzt gibt es einen Neuzugang in der Produktlinie der Garnier Mizellen Reinigung:


Das All-in 1 Waterproof:



Infos zur Mizellentechnologie:

Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten, Make-up und überschüssigen Talg auf der Haut anziehen und sanft entfernen, ganz ohne Reiben.

Infos zum Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof:


Ist das Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof das richtige für mich?

Ja, wenn Sie ein effizientes Produkt suchen, das in nur einer Anwendung wirksam wasserfestes und langanhaltendes Make-up entfernt und das Gesicht schonend reinigt. Für alle Hauttypen, selbst für empfindliche Haut, geeignet. 
Die Innovation von Garnier: Die Mizellen Reinigungstechnologie mit Zweifach-Wirkung (Mizellen + Make-up entfernende Öle) ist eine praktische Reinigung für empfindliche Haut. Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten und Make-up auf der Haut anziehen, ganz ohne Reiben. Die Make-up entfernenden Öle entfernen selbst wasserfestes & langanhaltendes Make-up. Das Ergebnis: Die Haut wird schonend und wirksam gereinigt und fühlt sich samtweich an.
Wie wird das Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof angewendet? 
Flasche vor Gebrauch schütteln. Anwendung auf Gesicht, Augen und Lippen mit Wattepads. Ohne Abspülen, kein Reiben nötig.

Mein Test:

Mit dem Abschminken habe ich grundsätzlich so meine liebe Not- gerade wenn es abends sehr spät geworden ist und es einfach schnell gehen muss.

Ich bin in vielen Dingen etwas bequem und freue mich immer, wenn ich Dinge schneller und einfacher erledigen kann. Dazu gehört auch das Abschminken, denn meistens bin ich schon völlig übermüdet und kaputt, wenn ich mich ins Bad schleppe und mich daran mache...und habe zum Abschminken keinen Elan.

Dafür gibt es nun bekanntermaßen viele nützliche Helferlein, von denen aber viele von vornherein für mich nicht in Frage kommen.

Ölhaltige Produkte, die wasserfestes Make-Up zwar erfolgreich beseitigen, sind nicht so meins, da sie einen richtig dicken Fettfilm auf der Haut hinterlassen und obendrauf noch die Poren verstopfen.

Einige Reinigungstücher, die zwar hartnäckige Make-Up Reste schaffen, sind für meine Haut oft zu aggressiv und es brennt- vor allem die Augen!

Das Brennen hält auch sehr lange an und die Augen sind knallrot.

Sensitive Produkte sind mir meistens nicht effektiv genug- sprich am nächsten Morgen habe ich schwarze Mascara-Reste unter den Augen…..der berühmte Panda Effekt.

Und zu langwierigen Programmen mit Augen Make-Up Entferner plus Reinigungslotion plus Gesichtswasser habe ich weder Zeit noch Lust!

Vom Mizellen Reinigungswasser verspreche ich mir alles: Gute Wirksamkeit plus guter Hautverträglichkeit und das Ganze möglichst schnell erledigt in einem Schritt.

Mizellen Reinigungswasser All-in1 in der Praxis:

Ich nutze das Mizellen Reinigungswasser in der Variante All-in-1 Waterproof seit knapp zwei Wochen und finde es vorweg gesagt richtig gut.

Es hat einen ganz zarten, angenehmen und unaufdringlichen Duft.


Der Inhalt von 400 ml reicht nach Angaben von Garnier für 200 Anwendungen- das reicht erst mal für eine Weile....




Im Reinigungswasser enthalten sind Make-Up entfernende Öle, die in der Flasche obenauf schwimmen. 



Daher wird das Reinigungswasser vor der Anwendung erst einmal gründlich geschüttelt und dann kann es losgehen:

Ich habe nach einem langen Arbeitstag und anschließender Abendveranstaltung mein Augen-Make-up entfernt und es ging problemlos- ohne langes Hin und Herreiben. 



Zur Reinigung habe ich ein wenig des Reinigungswassers auf ein Wattepad gegeben und bin damit leicht über die Augen gestrichen.


Ich trage gerne üppiges Augen-Make Up und das meiste davon ist wasserfest:



Das wasserfeste Augen Make-up ist restlos entfernt- ohne Reiben & Rubbeln!




(Das, was noch erkennbar ist, ist Permanent Make-up!)



Auch meine extrem haltbaren Lippenstifte, die ich meistens benutze, bekomme ich mit dem Wässerchen mühelos entfernt. Wer die Stay-on Lippenstifte kennt weiß was ich meine und wie mühselig es teilweise ist, sie zu entfernen. 

Den Rest des Gesichts habe ich genauso "bearbeitet" und es ging schnell, einfach und vor allem schonend- ich hatte danach keine Irritationen, Trockenheitsgefühl oder Ähnliches!

Die Haut fühlt sich erfrischt und entspannt an- danach die normale Gesichtspflege auftragen- fertig. Kein Abspülen oder großartiges Reiben und Schrubben.


Das Entfernen von wasserfestem Make-up ist im Vergleich zum "normalen" Garnier Mizellenwasser noch viel einfacher. Ich hatte überhaupt keine Reste unter den Augen - top!

Das Wässerchen ist für mich ein kleines Allround Talent und ich erledige die komplette Gesichtsreinigung mit nur einem Produkt in einem Schritt!

Fazit:

Das All-in-1 Waterproof Mizellenwasser von Garnier ist sehr wirksam!

Ich habe selbst hartnäckige Make-Up Reste entfernt, gerade im Augenbereich. Gleichzeitig wird meine Haut erfrischt und gereinigt.

Das Reinigungswasser entfernt nicht nur Make-up und Unreinheiten, es wirkt gleichzeitig wie ein Gesichtswasser. 

Das Mizellen Reinigungswasser für mich ein absolutes "Must" in meiner täglichen Gesichtspflege Routine, unterwegs und auf Reisen verwende ich mittlerweile die Mizellen Reinigungstücher von Garnier, die dürfen auch mit in den Flieger.

Meine tägliche Gesichtsreinigungsroutine ist wirklich schneller und vor allem gründlicher. Im Gegensatz zu früher ist meine Haut nicht mehr gereizt und gerötet nach der Reinigung. 


Auch schwer zu entfernendes wasserfestes Make-Up und stay-on Lippenstifte entferne ich mühelos.



Die Haut ist deutlich entspannter und wird nicht strapaziert.

Ich verwende das Reinigungswasser morgens und abends und nehme danach auch deutlich weniger Gesichtscreme, da die Haut sich nach der Reinigung nicht mehr so ausgetrocknet anfühlt.

Garnier hat sein Versprechen erfüllt:

Hochwirksame und sehr gründliche Reinigung mit optimaler Hautverträglichkeit.

Klare Empfehlung für das All-in-1 Waterproof Mizellen Reinigungswasser!




Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 23.03.2016

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. Habe bisher nur das normale Mizellenwasser von Garnier probiert und war ganz zufrieden. Make Up wird gut entfernt. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das All-in 1 noch einen Tick gründlicher!

      Löschen
  2. Hallo Mihaela,

    Du hast sehr schöne Augen ;) ...

    LG und schönen Abend
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      vielen Dank :)

      Ganz liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  3. Die Vorher/Nachher Bilder überzeugen wirklich. Schau mir das Produkt zwecks Inhaltsstoffe mal genauer an. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bis auf den Konservierungsstoff finde ich nichts auszusetzen.

      Löschen
  4. Hallo Mihaela,
    da stimme ich Romy zu. Sieh dir mal die Inhaltsstoffe an. Mizellen sind super - aber der Rest ?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das einzig problematische wäre für mich der Konservierungsstoff- Polyaminopropyl Biguanide, dieser wird aber bereits seit vielen Jahren als sicherer Konservierungsstoff eingesetzt, um kosmetische Produkte haltbar zu machen. Nach der derzeit gültigen Kosmetikverordnung (EG) 1223/2009 ist die Verwendung von PHMB in kosmetischen Mitteln unter Einhaltung der Grenzwerte ausdrücklich erlaubt. Die Verordnung schreibt eine Konzentrationsgrenze von 0,3 Prozent vor.

      Löschen
  5. Hallo Mihaela,
    schöner Bericht, aber ich mag keine Mizellenprodukte.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      So unterschiedlich sind wir- ich schleppe meine Mizellen in Tuch -und Flaschenform auch auf Reisen mit mir herum.

      Löschen
  6. Hey Mihaela!

    Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Klingt echt einfach super toll!
    Ich habe auch die Möglichkeit das Produkt zu testen und bin jetzt natürlich noch gespannter.
    Benutze im Moment das Mizellengesichtswasser von Avene.
    Und ja, bei mir darf es abends auch rucki zucki gehen, weil ich müde und bequem bin ;-)

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Natascha! Dann ticken wir gleich, abschminken und schnell ins Bett :-D

      Bin gespannt auf Deine Meinung!

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  7. Huhu du Hübsche,

    ich muss gestehen, dass ich das Mizellen-Wasser noch nicht getestet habe, muss es unbedingt in Angriff nehmen. Da meine Haut aber eine olle Zicke ist, werde ich es wohl hauptsächlich für das Augen-Make-up benutzen. :)

    Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tati,

      selber Hübsche! Meine Haut zickt auch ziemlich, bin mir nicht sicher, ob es am Alter oder am Wetter liegt :-) Ich vertrage das Mizellenwasser aber super!

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen