Mittwoch, 25. November 2015

SDigital Splash Boombox - Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher der Extraklasse

Wir haben im Rahmen einer Aktion von Channelbuzz den SDigital X-3808 Splash Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher getestet, dieses Mal als Team.




Eigentlich gab es im Vorwege schon Ärger, wer die Boombox jetzt testen darf, also durften alle ran.

Infos zur SDigital Splash Boombox
Endlich ein Musiksystem, das für die echte Welt konzipiert wurde


Der SDigital Splash ist dank der Silikonversiegelung und den wasserfesten Lautsprechern das ideale Soundsystem für alle Lebenslagen. Sie können Ihre Musik nahezu überall mit hinnehmen, egal ob zum Strand, ins Freibad oder in den Garten, der Splash sorgt für einen einwandfreien Sound. Durch das silikongeschützte Gehäuse ist die Boombox nicht nur spritzwassergeschützt sondern auch rutschfest und sehr robust. 
Immer die perfekte Verbindung – der neue Trend 
Egal ob über Bluetooth, USB-MP3, AUX oder das integrierte Radio - mit dem Splash Lautsprecher können Sie fast alle Musikformate einfach abrufen und Stundenlang genießen. Der integrierte Akku lässt Sie nicht im Stich, mit für bis zu 12 Stunden Musikwiedergabe (bei sechs Stunden Ladedauer) und mit dem USB-Charger zum Laden von Smartphones oder Tablets (bei Akku- oder Netzbetrieb) sind leere Akkus von nun an Geschichte. 
Das große LED-Display und die individuell verstellbaren Bass-, und Höhenregler sowie die elektronische Lautstärkenreglung machen den SDigital Splash zum musikalischen Alleskönner. Genießen Sie die Freiheit, den Outdoor-Bluetooth-Lausprecher ohne weiteres überall mit hinnehmen zu können und nicht auf besten Sound und Ihre Lieblingsmusik verzichten zu müssen.
Weitere Infos zur SDigital Splash Boombox findet Ihr auch hier.

Die SDigital Splash Features kurz und knapp:

Spritzwasssergeschütze (IPx4) Boomboox
Sicheres Silikongehäuse
USB-Charger zum Laden von Smartphones / Tablets (bei Akku- oder Netzbetrieb)
Bluetooth
MP3-Wiedergabe über USB
Integrierter Li-Ion-Akku (ca. 10 Stunden Wiedergabe)
Robust und rutschfest
FM-PLL-Radio mit Senderspeicher
Maße (BxTxH): 35,2 x 93,6 x 16,8 cm


SDigital Splash Boombox


Unser Test:

Wir haben sehr häufig Besuch und veranstalten zu jeder sich bietenden Gelegenheit Gartenparties. Außerdem sind wir ständig unterwegs zum Grillen, Picknicks & Co. Da dürfen drei Dinge nicht fehlen:

Speis & Trank und gute Musik. Dazu natürlich Freunde, Familie und Nachbarn.

Wir haben zwar eine sehr gute Anlage, aber für den Garten nutzen wir immer eine Boombox. Ebenso wenn wir unterwegs sind, zum Beispiel wenn wir uns mit Freunden in Parks und am Hamburger Elbstrand zum Grillen treffen.

Außerdem verteilt sich unsere Wohnfläche über drei Etagen und die Kids, die alle viel Musik hören, sind mittlerweile aus dem CD-Player Alter heraus. Es müssen Lautsprecher her, auf denen die Playlists der Smartphones und Tablets abgespielt werden können.

Bislang haben wir meistens unter anderem eine gute und ziemlich teure Boombox einer anderen Marke genutzt.

Sie schneidet sehr gut ab und ist für den Hausgebrauch gut, hat allerdings für unsere Bedürfnisse einige Schwachpunkte:
  • Kein FM Tuner
  • Keine Möglichkeit, Handys aufzuladen
  • Handys/ Tablets können nicht per USB, sondern nur per Bluetooth mit der Box verbunden werden.
Wir haben auch preiswertere und kompakte Modelle wie zum Beispiel diese kleinen mobilen Würfel für die Kinderzimmer gekauft, die sind auch nichts für uns, da sie nicht die nötige Power haben oder schlicht einen schlechten Sound geliefert haben.

Und das war ausschlaggebend für die Entscheidung zur SDigital Splash - die beste Boombox nützt unterwegs herzlich wenig, wenn der Handy-Akku schlapp macht.

Die Splash jedoch schon, durch den FM Tuner hat man jederzeit die Möglichkeit, auch ohne Handy Musik im Radio zu hören.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, den leeren Handy Akku direkt an der Boombox über die integrierte Powerbank  aufzuladen, ob im Netzbetrieb oder im Akkumodus. Allerdings muss das Handy zum Laden ohne Netzbetrieb der Boombox am USB MP3 Port angeschlossen werden.

Außerdem überzeugt das Design und die hochwertige Verarbeitung:




Noch ein dickes Plus für die Boombox: 

Sie macht ihrem Namen Splash alle Ehre und ist wasserabweisend - ein paar Tropfen Regen verträgt sie also. Und da wir die Box sehr viel im Freien nutzen, ist das schon mal ein klarer Vorteil, zumal das Wetter hier in Hamburg oft sehr launisch ist....

Meine Kinder haben den Lautsprecher bei Nieselregen in den Garten gestellt (ohne mein Wissen....) und sie hat es unbeschadet verkraftet.

Der Sound

SDigital hat nicht zu viel versprochen -der Splash Lautsprecher bietet einen klaren, satten Sound und hat richtig Power. Es gibt einen Bass - und Höhenregler (auch das vermisse ich bei vielen anderen Modellen) so dass man alles richtig anpassen kann.





Bassregler SDigital Boombox


Akkulaufzeit:

Versprochen werden 10 Stunden Wiedergabe, ich denke, das ist aber auch abhängig davon, wie laut Musik gehört wird.

Bei uns ist die SDigital Splash Boombox seit ihrer Ankunft eigentlich im Dauerbetrieb und wir haben schon etliche Stunden ohne Aufladen hinter uns.

Hier die Funktionen im Einzelnen:

USB:





Über USB gibt es die Möglichkeit, Laptop, USB Stick und Ähnliches anzuschließen. Ich habe meinen USB Stick angeschlossen und während der Arbeit im Büro Musik gehört - das Ganze funktioniert einwandfrei.

Bluetooth:

Smartphones und Tablets können einfach und schnell mit der Splash Boombox verbunden und die Musik wieder gegeben werden. Für unseren Test haben wir zwei Android Smartphones, ein iPhone und ein IOS Tablet verwendet, alles funktionierte einwandfrei.



Handy per Bluetooth gekoppelt


AUX Kabel (im Lieferumfang)

Zum Verbinden aller Geräte, die nicht über Bluetooth verfügen, zum Beispiel MP3 Player. Auch das hat einwandfrei funktioniert, ich habe meinen alten MP3 Player, den ich zum Joggen benutzt habe konnektet und die Musik wurde störungsfrei übertragen.

Powerbank:

Die Funktion ist für mich ein richtiges Highlight.

Mit einer Kapazität von 4000mAh können leere Akkus von Smartphones über den USB-Charger einfach aufgeladen werden. Laut Hersteller können auch Tablets aufgeladen werden. Das habe ich ausprobiert und es funktioniert.

Smartphone über die Powerbank aufladen (die Boombox im Akkubetrieb):




Radio/ FM Tuner

Auch das ist ein Highlight - viele vergleichbare Geräte verfügen nicht über ein Radio -  was sehr schade ist, denn was mache ich mit meinem tragbaren Lautsprecher im Wald etc, wenn der Handy Akku leer ist?


Splash Boombox FM Tuner

Außerdem höre ich morgens im Badezimmer immer Radio - jetzt brauche ich kein separates Badradio mehr, die Splash wird bei uns kreuz und quer durchs Haus transportiert.

Der Radioempfang der Splash ist gut, allerdings muss dazu die Antenne komplett heraus gezogen werden.

Fazit:

Die  SDigital Splash Boombox hat uns auf voller Linie überzeugt.


Angefangen vom tollen Design bis hin zu den vielen Features bietet die Splash einfach mehr als viele vergleichbare Modelle. Der Lautsprecher ist robust uns sehr gut verarbeitet und bietet eine lange Akkulaufzeit.

Technisch und qualitativ überzeugt er - Splash bietet sehr guten, klaren Sound und hat richtig Power. Sehr gut finde ich das große LED Display und den Bass- und Höhenregler.

Es gibt die Möglichkeit, fast alle Geräte zu verbinden - egal ob Smartphones, Tablets, Laptop, USB....

Die Möglichkeit, Smartphones und Tablets direkt über die Splash Boombox zu laden ist ein weiterer großer Pluspunkt.

Wir liebäugeln zur Zeit mit einem zweiten SDigital Lautsprecher, da sich die Kids den Splash im Moment de facto teilen und das führt hier etwas zu Unruhe.

Klare Kaufempfehlung für den SDigital X-3808 Splash Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher!



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 25.11.2015

Kommentare:

  1. Hallo Mihaela,
    sieht klasse aus und mit der Aufladfunktion praktisch.it Radio findet man selten.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mittlerweile sterben die Radio irgendwie aus, und ich höre sehr gerne Radio!

      Löschen
  2. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit die Boombox am Zigarettenanzünder im Auto laden zu können, dann ist das Gerät perfekt. Funktioniert das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich nicht-ich habe es nicht ausprobiert. Aber es müsste gehen, ich habe die Adapter für den Zigarettenanzünder hier, wir laden damit Ipads auf während der Fahrt.7

      Das wird definitiv ausprobiert!

      Löschen
  3. Wow, was für ein ausführlicher Bericht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein ausführlicher Bericht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich richtig gut an. Uns geht es nämlich ähnlich wie euch. Musik muß immer dabei sein. Und wenn wir draußen feiern, wollen wie nicht unsere andere Anlage mit nach draußen nehmen oder blechernen Klang haben.

    Ich finde es toll, dass du so ausführlich geschrieben hast.Da kann ich mir ein gutes Bild machen. Super auch mit den vielen Fotos.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mihaela!
    Ich finde die Boombox wirklich klasse! Auch das Design gefällt mir sehr gut. Ich werde mir sicher auch eine für den Sommer kaufen, gerade beim Baden am See ist sie sicher sehr praktisch ;)
    Gruß, Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leonie,

      ja, ohne Boomboxen kommen wir gar nicht mehr aus :-) Und die Splash hat den klaren Vorteil, dass man mal eben das Handy aufladen kann.

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen