Sonntag, 8. November 2015

OUZO 12 Gold im Test - Mädelsabend & Gold Mojitos

Ich durfte vor einiger Zeit im Rahmen einer Testaktion von Friendstipps den neuen Ouzo 12 Gold Anis Likör testen. 




Ab und an trinke ich schon mal einen obligatorischen Ouzo (Ihr wisst schon wo),  er gehört aber nicht wirklich zu meinen Lieblingsgetränken. 


Daher war ich zunächst auch ziemlich skeptisch, als ich die Beschreibung vom milderen Ouzo 12 Gold las. 

Ich habe mir das mit der Bewerbung lange überlegt, obwohl mein Mann richtig gerne Ouzo trinkt und am Ende (glücklicherweise!) habe ich mich dann doch beworben.

Ausschlaggebend war eigentlich eher die Idee hinter der Aktion, das Ganze für eine Party zum Anlass zu nehmen und meine Freunde mal wieder einzuladen - hier werden Feste gefeiert, wie sie fallen und das ist ziemlich häufig!

Einige Infos zum Produkt: 
12 Gold schmeckt sowohl vor als auch nach dem Essen, ist aber genauso ein idealer Begleiter zu kleinen Häppchen und Fingerfood. 
Pur auf Eis oder als Longdrink mit Bitterlemon verkörpert 12 Gold griechische Lebensfreude auf die moderne Art. Die besondere Note erhält der milde Likör durch sorgfältig ausgesuchte Samen, Kräuter und Gewürze, wie Anis, Stern-Anis, Fenchel, Koriander, Muskat, Karadomon, Zimt und Mastix. 
Philosophie Mild, süß, modern und ungezwungen: 12 Gold, der innovative Anis-Likör steht für die neue Generation des Anisgenusses. Durch seine harmonische Milde setzt 12 Gold geschmacklich neue Maßstäbe und richtet sich an jeden, der das Leben in vollen Zügen genießt. 

Unser Test: 

Und dann ging es Schlag auf Schlag- Ouzo 12 Gold abgeholt (Cashback): 



Dann den Ouzo 12 Gold kaltgestellt und erst einmal eisgekühlt als Aperitif pur probiert, um ein Gefühl für den eigentlichen Geschmack zu bekommen. 

Ich bin sehr positiv überrascht- der Ouzo Gold ist im Geschmack viel feiner als der "normale" Ouzo und viel weicher, vor allem im Abgang. 




Ouzo Gold ist demnach deutlich milder als Ouzo 12 und hat einen (leicht) geringeren Alkoholgehalt. 

Danach wollten wir das Ganze als Cocktail probieren, dazu hatte Friendstipps mir im Vorwege ein tolles Rezept zugeschickt: 

Gold Mojito
Erlebe, wie der Geschmack von 12GOLD mit frischer Minze, etwas Limette und Zitronensaft perfekt harmoniert. 
Ein paar Spritzer frische Zitrone müssen sein
Wer kann dazu schon nein sagen? Ich war definitiv sehr gespannt und für Cocktails bin ich immer zu haben! 

Also losgelegt - vielmehr mein Mann, der kann das mit den Cocktails besser 

Zutaten: 

  • 4cl 12GOLD 
  • ein Bündel frische Minze 
  • ½ Limette 
  • 8 cl Zitronenlimonade 
  • Eiswürfel/Crushed Ice 
Mein Mann hat noch einige Spritzer frische Zitrone hinzugefügt, da ich es gerne fruchtig-spritzig mag.

Und das hat er dann daraus für uns gezaubert: 




Ich muss sagen: 

Absolut lecker! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass mir Ouzo so gut schmecken würde und den Ouzo in dieser Form zu pimpen.

Das ist ein sehr leckerer, erfrischender und Sommer tauglicher Drink! Und genauso wintertauglich - Aperitifs und Cocktails gehen immer :-)























Meine Freundinnen durften ebenfalls probieren und sind schwer begeistert. 

Wir gehen ab und dann zum Mädels Cocktailabend oder ich organisiere das Ganze zu Hause und Mojitos zum Beispiel gehören auch mal dazu. 



In dieser Form hat ihn noch keine von uns probiert und der Gold Mojito kam sehr gut an!

Der Rest des Clans kommt am Wochenende und bekommt dann ein Schlückchen zur Probe, wenn bis dahin noch etwas da ist wenn nicht, wird nachgekauft.

Der Ouzo Gold bietet mit einem Preis von 9,95 € ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Fazit: 

Alle Testpersonen (einschließlich mir) sind sehr zufrieden und finden den Geschmack des Ouzo Gold toll und wesentlich angenehmer als die Standard Variante. 

Wir sind vor allem von der Cocktail Variante begeistert und der Ouzo 12 Gold wird definitiv nachgekauft, zumal die nächste Party bei mir ansteht und meine Gäste ziemlich verwöhnt sind was die Auswahl und die Abwechslung an Getränken angeht. 

Vielen Dank an Friendstipps für diesen tollen Test!

Zuletzt aktualisiert am 08.11.2015.
Verfasst von Mihaela

Kommentare:

  1. Gugug,
    Auch wenn ich keinen Alkohol trinke, finde ich die Bilder von den Cocktails toll!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Gugug,
    Auch wenn ich keinen Alkohol trinke, finde ich die Bilder von den Cocktails toll!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ouzo als Mojito? Hätte ich nicht gedacht.

    Ich hatte vor ein paar Monaten für Freunde einen griechischen Abend gemacht. ..nicht nur das Essen und die Musik. ..auch Ouzo. Und der hat ordentlich zugeschlagen. Ich mag ihn ja sehr, aber er ist schon sehr stark.

    Daher ist viel übrig geblieben und ich könnte den Mojito mal probieren. Klasse Idee.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Mojito schmeckt mir persönlich sehr gut - Ouzo pur weniger, da ist nach einem Gläschen meistens Schluss.

      Bin sehr gespannt, ob der Gold Mojito Dir gefällt :-)

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  4. Huhu Sandra,

    ach doch, Weißwein trinke ich sehr gerne und ab und dann einen Cocktail. Alkoholfreie Cocktails trinke ich sehr gern, die mixt mein Mann (Gastronom) immer für mich :-)

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sehr lecker aus und ein ideales Getränk für einen Mädelsabend ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es - und hat sehr gut geschmeckt :-)

      Löschen
  6. Das sieht lecker aus ich probiere auch gern mal was neues aus,
    LG Manuela

    AntwortenLöschen