Samstag, 24. Oktober 2015

Die Düfte der GEORGE GINA & LUCY Fragrance Collectibles - Night Star verführt...

Ich durfte vor längerer Zeit den Duft "NIGHT STAR" von GEORGE GINA & LUCY im Rahmen einer tollen Testaktion der Konsumgöttinnen testen.

GGL Night Star EDP 50 ml

Night Star ist Bestandteil der Fragrance Collectibles von George Gina & Lucy, das sind drei kreative Düfte für jeden Lifestyle. 


Neben Night Star sind noch White Russian und Bitter Sweet erhältlich.

Beschreibung des Dufts:

Fans wissen: 
GEORGE GINA & LUCY ist immer für eine Überraschung gut. 
Nicht ohne Grund steht das Label für einen ungewöhnlichen Style und eigenwillige Designs – immer zu erkennen am markanten Karabiner. 
Dazu passend bietet die neue Duftreihe "Fragrance Collectibles" drei kreative, unkonventionelle Kompositionen in aufregenden Lifestyle-Looks. 
Night Star Light your night! – NIGHT STAR 
Perfekt für Frauen, die gerne ihre verführerische Seite zeigen und es genießen, im Mittelpunkt zu stehen. Ein prickelnder Fruchtcocktail aus Nektarine, Pflaume, Mandarine und rotem Pfeffer harmoniert mit der femininen Eleganz weißer Blüten und der cremig-pudrigen Samtigkeit von Cashmereholz und Tonkabohnen. 
Der goldfarbene Flakon ist in ein wahres Feuerwerk aus schwarzen Sternen getaucht. Perfekt wird der stylische Look durch ein schwarzes Satinband - ganz so, wie das berühmte "kleine Schwarze" für uns Frauen. Das ist Glamour von seiner extrovertierten, frechen Seite!



Duftnoten:

Nektarine, Pflaume, Mandarine, roter Pfeffer, weiße Blüten, Kaschmirholz, Tonkabohne.

"Ein prickelnder Fruchtcocktail harmoniert mit der femininen Eleganz weißer Blüten und der cremig-pudrigen Samtigkeit von Cashmereholz und Tonkabohnen."

Flakon:

Toll! Sehr edel- ein wunderschöner, goldener Flakon übersät mit Sternen. 






Für mich ein richtiger Eyecatcher im Badezimmer, ich werde ständig von meinen Besuchern angesprochen!

Besonders schön am Flakon finde ich den abnehmbaren Karabinerhaken an der Verschlusskappe, der ziert nun meinen Büroschlüssel.







Auch die Verpackung ist ein Hingucker, ein schöner edler Karton, der sehr viel hermacht und ziemlich groß ist. 



Der Duft ist für mich daher auch absolut geeignet zum Verschenken, da ich als Parfum Fan unheimlich gerne Parfums verschenke und das Gesamtpaket aus Duft, Design und Aufmachung einfach passen muss. Night Star kann das perfekt!


Der Duft

Traumhast - aufgrund der Beschreibung war ich sehr neugierig und gespannt auf mein GEORGE GINA & LUCY Night Star. Und wurde nicht enttäuscht!

Meine Erwartungen wurden komplett übertroffen.

Bei der Beschreibung "verführerisch" und "sexy" bin ich bei Parfums immer etwas vorsichtig - häufig endet das Ganze mit schweren, erdrückenden und sehr stark duftenden Parfums, die nicht so meins sind, ich mag Raffinesse und möchte mein Umfeld nicht erschlagen.

Night Star ist extravagant und verführerisch mit einer pudrigen Note.

Meine erste Begegnung:

Ich habe mich sofort verliebt in den Duft- erster Eindruck: 

Wow!!!

Fruchtig, sehr weiblich und ein wenig pudrig. Das gibt dem Duft eine große Portion Raffinesse und Extravaganz. 

Nur fruchtig mag ich, reicht mir aber nicht aus- ich mag gern etwas "mehr" und liebe das Besondere.

Allerdings darf das Ganze nicht schwer und erdrückend sein, und das ist Night Star ganz und gar nicht. 

Intensiv, interessant und sehr sexy- aber nicht zu viel und nicht zu aufdringlich.

Ganz toll: 

Der Duft verfliegt nicht nach kurzer Zeit, wie es leider häufig passiert. Der Duft bleibt mit all seinen Komponenten und riecht auch Stunden später genau so schön.

Nach dem ersten Auftragen war auch mein Mann hin und weg und hat ständig an mir geschnuppert.

Nach einigen Tagen Testens hat er mir gestern erzählt, dass er es morgens nach dem Aufstehen liebt, ins Badezimmer zu kommen, wo es so toll "nach mir riecht" (er steht drei Stunden nach mir auf...) und der Duft ihn mittlerweile mit mir assoziiert.

Night Star wird definitiv ein fester Bestandteil meiner "Stamm-Parfums" - ich habe immer einige bestimmte, die ich immer nachkaufe und heiß und innig liebe und dann gibt es noch die Düfte, die mir spontan gefallen haben und die ich je nach Anlass und Laune verwende.

Fazit:

Ich denke, mit den Fragrance Collectibles ist GEORGE GINA & LUCY ein kleines Meisterstück gelungen:

Mit den unterschiedlichen Düften der Collection haben wir die Möglichkeit, nach Lust und Laune in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und Stimmungen auszuleben.

Jeder einzelne Duft der exklusiven Reihe weckt laut Beschreibung eine andere Facette der Weiblichkeit und bringt sie effektvoll zum Ausdruck.

Genau das habe ich mit "Night Star" erlebt und bin sehr, sehr gespannt auf weitere Düfte der Reihe, die jetzt ganz oben auf meiner Liste stehen!

Vielen Dank für diesen wundervollen Test!
Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 24.10.2015

Kommentare:

  1. Liebe Mihaela,
    dann werde ich das mal probeschnuppern bei nächster Gelegenheit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Night Sta könnte Dir gefallen!

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  2. Liebe Mihaela,
    ich habe dich für den Liebsten Blog Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    http://blogsvonsandra.blogspot.com/2015/10/liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      vielen Dank, ich freue mich sehr!

      Ich habe das Ganze allerdings schon einige Male gemacht (auf meinem alten Blog) und die meisten meiner Kolleginnen auch, so dass ich mich da erst mal zurück halte. Ich wüsste jetzt auch nur wenige, die ich nominieren könnte/ würde.

      Ich muss noch mal überlegen :-)

      Liebe Grüße
      Mihaela

      Löschen
  3. Oh, das klingt sehr spannend und das Flacon sieht echt edel aus! Ich bin ja echt Duftverrückt und muss den unbedingt mal schnuppern!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das klingt sehr spannend und das Flacon sieht echt edel aus! Ich bin ja echt Duftverrückt und muss den unbedingt mal schnuppern!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der Flakon macht sich richtig gut im Bad und ich werde ständig von Freundinnen gefragt, ob sie "mal probieren" dürfen :-)

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen