Montag, 28. September 2015

Purina Pro Plan Sensitive Hundefutter getestet von unserem sensiblen Emilio


Vor einiger Zeit gab es einen Aufruf auf dem Nestle Marktplatz. Gesucht wurden Hundebesitzer, die mit ihren Schätzchen das Purina Pro Plan testen.

Ich experimentíere beim Futter für unseren French Bulldog Emilio in der Regel nicht viel herum, da er einen sehr empfindlichen Magen hat und bei Weitem nicht alles verträgt.

Außerdem ist der kleine Kerl sehr wählerisch, so dass ich froh bin, wenn ich gut verträgliches Futter für ihn finde, das ihm außerdem auch noch schmeckt.

Als ich auf der Purina Homepage über das Pro Plan Digestion "sensitiv" gelesen habe, habe ich nicht lange gefackelt und Emilio angemeldet.


Kurze Zeit später war das Paket schon da, neben dem Futter lag im Paket noch eine tolle Reflektorleine, die man per Knopfdruck zum Leuchten bringen kann.


Allgemeine Infos:

Pro Plan Digestion Medium Sensitive Digestion (für Hunde zwischen 10-25 kg)
Vollnahrung für ausgewachsene Hunde mit empfindlicher Verdauung.

Inhalt: 3 Kilo
UVP des Herstellers: 19,99 €

Produktinformation

Purina® PRO PLAN® Hundefutter mit OPTIDIGEST für Hunde mittelgroßer Rassen mit einem empfindlichen Verdauungssystem. Reich an Huhn, Trockenfutter 3kg. Leicht verdaulich für Hunde mit einem empfindlichen Verdauungssystem. Präbiotik unterstützt die nachhaltige Darmgesundheit. Klinisch nachgewiesene Verbesserung des Darmfloragleichgewichts. Sorgfältig zubereitet durch unseren eigens hierfür entwickelten Herstellungsprozess, wodurch die hohe Qualität des Huhns erhalten bleibt.

Unser Test:

Ich habe mich zunächst genau an die Fütterempfehlung gehalten, denn trotz bedachter Ernährung kämpft Emilio ständig mit ein paar Gramm zu viel.....

Ich habe ihm die optimale Menge abgewogen und in den Napf gefüllt.


Für Emilio mit seinem mittelstark ausgeprägten Bewegungsdrang (das ist jetzt nett ausgedrückt, eigentlich ist er rassetypisch ziemlich faul) sind das 250 Gramm.

Die empfohlene Futtermenge ist sehr schön auf der Rückseite der Verpackung dargestellt:


Wie immer, wenn etwas Neues im Fressnapf ist, zeigte er erst einmal eine große Portion Skepsis, schnupperte, betrachtete und umzingelte das Ganze.


Nach kurzer Zeit hat er das Pro Plan Adult Medium Sensitive Digestion offensichtlich für gut befunden, denn er hat es in sehr kurzer Zeit regelrecht verschlungen.


Wir füttern das Pro Plan Adult mittlerweile seit fast zwei Wochen und Emilio ist nach wie vor sehr angetan. Wir übrigens genauso, denn wegen seines empfindlichen Magens hat er in der Vergangenheit bei falschem Futter Schmerzen und Durchfälle gehabt.

Außerdem hat er dann eine Zeit lang sein Futter komplett ignoriert und war permanent müde und abgeschlagen.

Fazit:

Mit dem Pro Plan Futter geht es Emilio sehr gut, es scheint ihm ganz offensichtlich gut zu schmecken, was aber noch viel wichtiger ist:

Er verträgt es sehr gut und es bekommt ihm und seiner empfindlichen Verdauung sehr gut.

Er freut sich regelrecht, wenn er seinen Beutel erspäht und nimmt gerne mal einige Happen zwischendurch als Leckerli - das habe ich selten erlebt. Trockenfutter war für Emilio bislang immer nur ein notweniges Übel.



Ich bin froh, per Zufall auf Pro Plan Adult Medium Sensitive Digestion gestoßen zu sein und wir bleiben definitiv dabei!

Vielen Dank an den Nestle Marktplatz und Purina Pro Plan für diesen tollen Geschmackstest - vor allem im Namen von Emilio!



Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 28.09.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen