Mittwoch, 15. Mai 2013

Mama rockt die Autobahn mit dem Kia Carens

Der Kia Carens im Familientest - ich habe schon Einiges über unsere Erfahrungen mit dem 7-Sitzer berichtet.




Ich habe bisher aber noch gar nicht viel zur Fahrweise des Kia Carens erzählt, das möchte ich hier an dieser Stelle kurz nachholen, weil ich heute morgen via Autobahn zur Arbeit gefahren bin mit dem Carens und einen Heidenspaß unterwegs hatte....

Das erste Mal Autobahn ganz allein und ohne Kids- das bedeutete, die tolle Musikanlage etwas lauter als sonst aufgedreht und auch das Tempo war etwas zügiger...

Ich fahre gern und viel mit dem Auto und könnte einem ganz kleinen Fahrzeug mit kaum PS nicht wirklich viel abgewinnen. Meine Fahrweise ist meist etwas flotter. So ein richtig kleines Auto mit wenig PS hatte ich noch nie und das würde für mich definitiv auch nie in Frage kommen.

Beruflich und im Urlaub fahre ich auch lange Strecken, außerdem brauhe ich viel Platz für drei Kinder, Hund und Gepäck.

Meine Version des Kia Carens hat 136 PS und ist extrem flink. Ob beim Anfahren, Beschleunigen oder auf der Autobahn: Der Kia rockt - nicht nur im Video!


Ich habe ein 6-Gang Schaltgetriebe und eine tolle Motorleistung- 150 km/h auf der Autobahn sind ein Leichtes, der Motor läuft flüssig und für die Geschwindigkeit wirklich geräuscharm!


Mein Auto hat zwar 170 PS und somit ganze 20 PS mehr als der Kia, ist aber trotzdem viel schwerfälliger als der Carens. Der Kia schlägt unser Auto um Längen, er ist spritziger beim Anfahren und Gas geben.

Also irgendwie vereint der Carens so ziemlich alles, was die Familie braucht. Viele Sitzplätze, große Stau-und Ladeflächen, wahnsinnig viel Komfort und Extras, Sicherheitsaspekte werden komplett erfüllt, dafür aber trotzdem kompaktes Außenmaß und eine spitzen Motorleistung, die eine sportliche Fahrweise zulässt (hätte ich vor einigen Wochen jetzt nicht unbedingt von Kia erwartet).


Mein Bild von Kia ist nach gut zwei Wochen Testens ein komplett anderes, ich bin wirklich überzeugt! Der Kia ist nicht nur ein tolles Familienauto, in dem meine drei Kids plus Hund und viel Gepäck Platz finden, sondern überzeugt auch technisch, ordentlich PS und einer flotten Fahrweise.

Ich werde weiter berichten!


Verfasst von Mihaela. Zuletzt geändert am 15.05.2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen